Aldi Nord unterstützt Kaffee-Kooperative „La Florida“

Qualitätskaffee mit Frauenpower: Am 8. März war Weltfrauentag. Zu diesem Anlass bietet Aldi Nord unter dem Namen „Hermanas del Café“ einen Bio- und Fairtrade-zertifizierten Kaffee an, der aus der Kooperative „La Florida“ stammt. Die Fairtrade-Kooperative aus Peru unterstützt Frauen in der Kaffeeproduktion.

„La Florida“ fördert Frauen in der Kaffeeproduktion auf verschiedenen Ebenen mit dem Ziel die Mitbestimmungsrechte der Frauen, die traditionell einen großen Teil der Kaffeeproduktion tragen, zu stärken. Dazu zählen die Vergabe von Mikrokrediten, verschiedene Schulungsprogramme sowie Unterstützung in den Bereichen Bildung, Gesundheit oder nachhaltige Anbaumethoden. So sollen die Frauen befähigt werden, mehr wirtschaftliche und soziale Unabhängigkeit zu erreichen. Durch die Fairtrade- und Bio-Zertifizierungen werden weitere wichtige soziale und ökologische Standards in der Herstellung umgesetzt. Der „Moreno La Florida“ Kaffee von Aldi Nord stammt zu 100 Prozent aus dieser Kooperative.

„Als internationaler Lebensmitteleinzelhändler setzen wir uns für faire und verlässliche Handelsbeziehungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette ein“, sagt Tobias Heinbockel, Managing Director Category Management bei Aldi Nord. Bereits seit 2012 engagiert sich das Unternehmen dafür, fair gehandelte Waren anzubieten und Projekte in den Anbauländern zu unterstützen. Inzwischen finden sich zahlreiche fair gehandelte Produkte dauerhaft im Sortiment des Discounters, darunter Bananen, Kaffee, Tee, Säfte, Honig und Schokolade. Rund 160 Eigenmarken-Artikel mit Fairtrade-Zertifizierung im Test-, Saison-, Aktions- oder Standardsortiment sind über das Jahr erhältlich. 2018 wurde Aldi für sein Engagement, fair gehandelte Waren für Millionen von Kunden anzubieten, mit dem Fairtrade Award ausgezeichnet.

Mit dem Verkauf des Kaffees aus der „La Florida“ Kooperative will Aldi Nord nun einen weiteren Beitrag für eine nachhaltigere und verbesserte Kaffeeproduktion in den Anbauländern leisten. So fließt die gezahlte Fairtrade-Prämie direkt in die Kooperative und kommt den Frauen und Familien in Peru zu Gute. „Wir freuen uns, dass wir mit der Kooperation mit ´La Florida` zielgerichtet und effizient einen nachhaltigen Beitrag für die Frauen vor Ort leisten können.“

Der Bio- und Fairtrade-zertifizierte „Moreno Kaffee La Florida“ ist ab dem 5. März im Aktionsangebot zu einem Preis von 3,29 Euro – ganze Bohne, 250 Gramm – in allen Filialen von Aldi Nord erhältlich.

Bildrechte: Aldi Einkauf SE & Co. oHG/Unternehmensgruppe Aldi Nord; Quelle: Original-Content von: Unternehmensgruppe Aldi Nord, übermittelt durch news aktuell.

2 Gedanken zu “Aldi Nord unterstützt Kaffee-Kooperative „La Florida“

  1. Na bitte, große Unternehmen können doch was ändern. Und es ist schön, dass viele das inzwischen auch wollen. Doch ohne Publicity bekämen es sicher nicht alle Kunden mit, deshalb danke nochmal, dass du auf diese (guten) Dinge aufmerksam machst. Man kann nicht immer nur über den ganzen Mist lesen, die in der Welt geschieht. Artikel wie deiner machen Hoffnung.

    Liebe Grüße
    Kasia

    Gefällt 1 Person

    1. Danke Dir! Ja, der Kunde hat es letztendlich in der Hand. Doch nur, wenn die Kunden faire Produkte auch kaufen, werden sie sich auf dem Markt durchsetzen. Aber inzwischen wissen selbst Anbieter wie Aldi, dass sich das Bewusstsein für fair gehandelte Produkte langsam durchsetzt – und legen nach. Ein Trend, der hoffentlich anhält…

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.