Umweltfreundliche Kaffee- und Espressokapseln vom Dinzler

Für Kaffeefreunde im süddeutschen Raum längst kein Unbekannter mehr: die Rösterei Dinzler. Otte Dinzler hatte schon in den 50er Jahren die Idee guten Kaffee unters Volk zu bringen und eröffnete eine Kaffeerösterei in seinem Heimatort Bischofswiesen mitten im Berchtesgadener Land. 1966 übernimmt sein Sohn Klaus die Leitung der Firma und beginnt mit dem Rösten von […]

Weiterlesen "Umweltfreundliche Kaffee- und Espressokapseln vom Dinzler"

Top 7: Der große Instant-Kaffee-Test

Angeregt von einem Test der FAZ-Redaktion habe ich vier Instantkaffees einer Geschmacksprüfung unterzogen. Mit dem Rewe Bio Instant Kaffee, dem Julius Meinl Instant Coffee und dem Fairglobe löslicher Bio Hochland-Kaffee von Lidl drei der FAZ-Spitzenreiter und mit dem Penny Instant-Kaffee quasi als Kontrollgruppe. Die erste Überraschung schon beim öffnen der Gläser: das Pulver aus dem Hause Penny war deutlich dunkler, wie die übrigen. Ein Hinweis darauf, dass hier […]

Weiterlesen "Top 7: Der große Instant-Kaffee-Test"

5 Tipps für gesunden Kaffee

Cold brew, also „kalt gebrühter“ Kaffee ist gesünder als heißer! Bei diesem Verfahren lösen sich Aromastoffe viel langsamer und schonender aus dem Kaffee, Fette, Gerb- und Bitterstoffe lösen sich nicht. Biokaffee kaufen! Kaffee aus konventionellem Anbau kann Rückstände von Herbiziden und Pestiziden enthalten. Der Einsatz dieser Stoffe ist beim Bio-Anbau verboten. Industrielle Röstungen meiden! Bei […]

Weiterlesen "5 Tipps für gesunden Kaffee"

Black Forrest Coffee in Freiburg

Bei einem Besuch in Freiburg sollte Kaffee aus einer Freiburger Rösterei nicht fehlen. Gut, dass es von Black Forrest Coffee zwei Verkaufsstellen am dortigen Hauptbahnhof gibt. Denn dieser Kaffee hat es in sich… Die drei Gründer der Rösterei vereint die Liebe zur Natur und die Lust auf Kaffee in Luxus-Qualität. Das Produkt aus biologisch angebautem […]

Weiterlesen "Black Forrest Coffee in Freiburg"

Ist Bio-Kaffee auch fair gehandelt?

Ein Bio-Zertifikat sagt nur etwas über die Art und Weise des Anbaus aus, nicht aber über eine faire oder ausbeuterische Entlohnung der Arbeiter. Oder anders gesagt: kauft man Bio-Kaffee, dann tut man der Natur etwas Gutes, kauft man Fair-Trade-Kaffee den Menschen. Das eine kann, muss aber nichts mit dem anderen zu tun haben. Gerade Großröstereien […]

Weiterlesen "Ist Bio-Kaffee auch fair gehandelt?"

Wann ist ein Kaffee Bio?

Bio ist hipp, Bio ist in! Täglich hören und lesen wir von Bio-Produkten. Die Nachfrage nach biologisch angebauten Lebensmitteln steigt. Bio ist Trend. In der Einkaufswirklichkeit erwartet den bio-willigen Verbraucher statt Transparenz ein verwirrendes System verschiedener Siegel. Wer erkennen möchte, welchen Siegeln er vertrauen kann, der muss wissen, was biologischer Kaffeeanbau überhaupt bedeutet. Die Vergabe […]

Weiterlesen "Wann ist ein Kaffee Bio?"

Hürden beim Bio-Kaffee

Das Dilemma mit dem Bio zeigt sich zum Beispiel im Kaffee-Stammland Äthiopien. Dort praktizieren neun Zehntel der Kaffeebauern die traditionelle Anbauweise, also Mischkulturen unter Verzicht von Insektiziden und Pestiziden, wie gestern beschrieben. Genau genommen wäre das klassischer Bio-Kaffee. Trotzdem kommt der größte Teil äthiopischen Kaffees nicht als Bio-Ware auf den Markt. Der Grund: die Bio-Zertifizierung […]

Weiterlesen "Hürden beim Bio-Kaffee"

80 Jahre Löskaffee – Der große Instant-Kaffee-Test

Angeregt von einem Test der FAZ-Redaktion habe ich vier Instantkaffees einer Geschmacksprüfung unterzogen. Mit dem Rewe Bio Instant Kaffee, dem Julius Meinl Instant Coffee und dem Fairglobe löslicher Bio Hochland-Kaffee von Lidl drei der FAZ-Spitzenreiter und mit dem Penny Instant-Kaffee quasi als Kontrollgruppe. Die erste Überraschung schon beim öffnen der Gläser: das Pulver aus dem Hause Penny war deutlich dunkler, wie die übrigen. Ein Hinweis darauf, dass hier […]

Weiterlesen "80 Jahre Löskaffee – Der große Instant-Kaffee-Test"