Kaffeelust – das Magazin der Murnauer Kaffeerösterei

Dröge Werbung ist out – Kundenzeitschiften mit Mehr- und Unterhaltungswert sind in. Nach diesem Motto verfährt die Murnauer Kaffeerösterei. Wer dort bestellt bekommt auf Wunsch die aktuelle des hauseigenen Barista-Magazins „Kaffeelust“ mit eingepackt oder kann das Heft online Lesen oder als PDF herunterladen. Und wer das macht, der bekommt neben Werbung auch viele interessante Informationen […]

Weiterlesen "Kaffeelust – das Magazin der Murnauer Kaffeerösterei"

Global Recycling Day: Recycling beginnt im Kopf

Heute, am 18.03.2021, ist Global Recycling Day. Grund genug sich einmal darüber Gedanken zu machen, warum vielen von uns Mülltrennung so schwer fällt und wie man das ändern kann. Denn Gewohnheiten zu ändern ist immer ein schwieriger Prozess. Das gilt auch für wichtige Alltagsgewohnheiten wie Mülltrennung. Dass sich gerade Kapselkaffee-Produzent Nespresso für die Wiedergewinnung von […]

Weiterlesen "Global Recycling Day: Recycling beginnt im Kopf"

Aldi Nord unterstützt Kaffee-Kooperative „La Florida“

Qualitätskaffee mit Frauenpower: Am 8. März war Weltfrauentag. Zu diesem Anlass bietet Aldi Nord unter dem Namen „Hermanas del Café“ einen Bio- und Fairtrade-zertifizierten Kaffee an, der aus der Kooperative „La Florida“ stammt. Die Fairtrade-Kooperative aus Peru unterstützt Frauen in der Kaffeeproduktion. „La Florida“ fördert Frauen in der Kaffeeproduktion auf verschiedenen Ebenen mit dem Ziel […]

Weiterlesen "Aldi Nord unterstützt Kaffee-Kooperative „La Florida“"

Nescafé nachhaltig bis 2025

Nestlé ist eine Marke, um die man als europäischer Konsument kaum herumkommt. Das gilt auch für Kaffee, denn jede siebte Tasse ist ein Nescafé. Damit ist Nescafé eine der beliebtesten Kaffeemarken der Welt. In die Medien kommt Nestlé immer wieder mit Negativschlagzeilen, zum Beispiel wenn es um das rücksichtslose durchsetzen von Wasserrechten geht. Doch der […]

Weiterlesen "Nescafé nachhaltig bis 2025"

Keine Ausreden mehr! Der Klappbecher für Unterwegs…

Die Lösung für ein Luxusproblem – oder doch mehr? Aber der Reihe nach: auf die Idee gebracht hat mich nämlich meine Blogger-Kollegin Elke von „Elkeunterwegs„. In ihrem Beitrag „Ich habe gekocht – es gibt Kaffee!“ finden sich neben lustigen Variationen ihres Namens auf Starbucks-Bechern auch folgendes: „Im Laufe der Jahre hat mich nicht nur bei Starbucks, […]

Weiterlesen "Keine Ausreden mehr! Der Klappbecher für Unterwegs…"

Truemorrow: Transparenz und Nachhaltigkeit im Kaffeeanbau

Wie geht es den Menschen und der Natur in den Ursprungsländern unseres  Kaffees? Wo gibt es Lücken bezüglich eines zukunftsfähigen Anbaus, die geschlossen werden müssen? Und wie können wir Farmerinnen, Farmer und die Umwelt noch gezielter unterstützen? Fragen wie diesen geht Tchibo mit der Innovationsinitiative Truemorrow – Wortkomposition aus true = echt und tomorrow = morgen […]

Weiterlesen "Truemorrow: Transparenz und Nachhaltigkeit im Kaffeeanbau"

Mehrwegbecher: der Kunde solls richten!

Das Problem ist bekannt: Plastik- und Verpackungsmüll belastete nicht nur die heimische Abfallverwertung, sondern auch Wälder, Flüsse, Meere und Tiere, kurz gesagt die ganze Natur. Von Müllbergen bis zu Müllinseln, der Mensch hinterlässt den Eindruck, als könne er mit seinen Hinterlassenschaften nicht so recht umgehen. Da wäre jetzt entschlossenes Handeln gefragt um Schlimmeres zu verhindern. […]

Weiterlesen "Mehrwegbecher: der Kunde solls richten!"