19 grams Adventskalender: 21. Türchen „Gisha“, Burundi

Die Gisha-Waschstation befindet sich im nördlichen Teil von Burundi, Provinz Ngozi, Gemeinde Tangara. Diese Nassmühle sammelt Kirschen von fast 1750 lokalen Produzenten in einer Region mit überwiegend vulkanischem Boden. Gisha rangierte unter den 15 besten Kaffeesorten des burundischen Cup of Excellence 2019. Also die ideale Bohne hinter dem 21. Türchen des Kaffee-Adventskalenders der Berliner Rösterei 19 grams. Sie eignet sich für fast jede Zubereitungsart ideal.

Die Station Gisha befindet sich in einem wichtigen Teil der Gemeinde Tangara. Hier befindet sich ein großer Fluss namens Nyamuswaga, in dem ein einheimischer Fisch namens Claria im Überfluss lebt. Man sagt, dass die Claria zeitweise so zahlreich auf dem breiten Fluss vorkommen, dass das Bild dem des Ozeans ähnelt. Gleich oberhalb der Station Gisha gibt es sanfte Hügel mit beeindruckenden Aussichten. Der Hügel, auf dem sich die Gisha Washing Station befindet, war einst das Haus von König Bigayimpunzi, in dem sich ein Palast befindet, der als Sitz hochrangiger Würdenträger diente, die die Verwaltung der Region überwachten. Gisha gilt als Sitz der kommunalen Gerichtsbarkeit und wurde vom König selbst benannt.

Trotzdem ist Burundi eines der ärmsten Länder der Welt. Kaffee wird hier erst seit den 1830ern angebaut, was den schwierigen klimatischen und politischen Bedingungen ebenso geschuldet ist, wie der fehlenden Infrastruktur. Trotzdem hält sich Burundi mit diesem für das Land wichtigen Exportgut mit einem Weltmarktanteil von 0,5 % auf Platz 31 der Rangliste der Kaffee-Exporteure. Die burundischen Kaffees sind für ihre süßlich-fruchtigen und schokoladigen Aromen bekannt, wie auch diese Bohne hinter dem 16. Türchen belegt. Die Gisha schmeckt leicht süß nach Kirsche und Cranberry mit einem Hauch von Milchschokolade.

Bild und Quelle: 19 grams. Der Adventskalender 2020 wurde mir freundlicher Weise von 19 grams zur Verfügung gestellt!

2 Gedanken zu “19 grams Adventskalender: 21. Türchen „Gisha“, Burundi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..