Divine Coffee – der Zorn Gottes

Da war es wieder, mein Kaffee-Geschenk. Vor meinem Urlaub habe ich eine Probepackung bei der Divine Coffee Company gegen Versandkosten erworben, die doppelte Menge Kaffee und eine Probierpackung von Dinzler bekommen und einen Brief von Zeus. „Botschaft von Zeus für Tom“ stand da und „Herzlich Willkommen im Olymp“. Angepriesen wurde mir „der stärkste Kaffee der […]

Weiterlesen "Divine Coffee – der Zorn Gottes"

Kosmos Kaffee von Supremo

Kaffee-Verkauf in einer Kaffee-Ausstellung? Besser als mit Supremo aus Unterhaching hätte es das Deutsche Museum kaum treffen können. Obwohl die Sonderausstellung selbst schon sehr praxisnah ist, also versucht alle Sinne des Museumsbesuchers anzuregen, einen Gutteil des sensorischen Bereichs übernehmen die geschulten Barista einer preisgekrönten Rösterei. So weit, so gut. Auch ich habe neben der Ausstellung […]

Weiterlesen "Kosmos Kaffee von Supremo"

Griechisches Kaffee-Tagebuch: Hausgemachter Kaffee von der Insel

„Du schreibst über Kaffee?“, fragte mich der Barista bei Coffee Island. „Dann musst Du unbedingt in den kleinen Laden ein paar Schritte die Straße entlang gehen. Der röstet seinen Kaffee selber. Das ist der einzige Kaffee von der Insel!“ Gesagt, getan. Nur wenige Schritte die Leof. El. Venizelou entgegen der Fahrtrichtung der Einbahnstraße und rechter […]

Weiterlesen "Griechisches Kaffee-Tagebuch: Hausgemachter Kaffee von der Insel"