Ist Zucker böse?

Das neue Jahr steht vor der Tür. Was liegt da näher, als sich gute Vorsätze für 2020 zu machen? Endlich mehr Sport? Weniger Internet? Und vor allem: weniger Zucker??? Muss ich für eine gesunde Ernährung etwa den Zucker in meinem Kaffee weglassen? Unser Gehirn braucht Energie und folglich verwertbare Energielieferanten. Und dafür kommen zwei verschiedene […]

Weiterlesen "Ist Zucker böse?"

Der große Zucker-Test: Imperijal Kocka aus Bosnien

Bosnischer Zucker – das ist ein Mythos. Im Gegensatz zum griechischen Kaffee oder türkischem Mokka wird bosnischer Kaffee meistens ohne Zucker gekocht. Doch natürlich wird Zucker dazu gereicht – krümeliger Würfelzucker aus heimischer Produktion. Und der ist eben nicht so, wie man ihn hier kennt. Ein Webshop mit Balkan-Produkten schreibt: „traditionelle Zuckerwürfel aus Bosnien und […]

Weiterlesen "Der große Zucker-Test: Imperijal Kocka aus Bosnien"

Der große Zucker-Test: Brauner Würfel Rohrzucker von Südzucker

„Würfelzucker (auch Stückenzucker) ist befeuchteter, zu kleinen meist quaderförmigen Portionen gepresster und anschließend getrockneter Kristallzucker“, verrät uns Wikipedia zum Thema. Und weiter:“Ein in Deutschland handelsüblicher Zuckerwürfel wiegt ca. 3g, wobei die Kantenlängen 16, 16, und 11 mm betragen.“ Der „Brauner Würfel Rohrzucker“ von Südzucker weicht zumindest von dieser Norm deutlich ab. Mit ungefähr 5 g pro Würfel in rustikaler Form […]

Weiterlesen "Der große Zucker-Test: Brauner Würfel Rohrzucker von Südzucker"

Der große Zucker-Test

34% aller Kaffeetrinker schütten Zucker in ihren Kaffee. Das brachte eine aktuelle Studie über Kaffeekonsum der Tankstellenkette Aral an den Tag. Doch welcher Zucker darf es sein? Weißer, raffinierter Zucker, brauner Zucker oder ein spezieller Kaffeezucker? Oder vielleicht sogar den Zucker-Ersatzstoff Stevia? Angeregt von der August/September-Ausgabe des Kaffeemagazins Crema will Coffeenewstom genau diesen Fragen auf den Grund […]

Weiterlesen "Der große Zucker-Test"

Der bosnische Zucker-Mythos

Bosnischer Zucker – das ist ein Mythos. Im Gegensatz zum griechischen Kaffee oder türkischem Mokka wird bosnischer Kaffee meistens ohne Zucker gekocht. Doch natürlich wird Zucker dazu gereicht – krümeliger Würfelzucker aus heimischer Produktion. Es mag Einbildung sein oder nicht, Reisende, die sich die bosnische Art der Kaffeezubereitung im Urlaub abgekuckt haben und diese daraufhin […]

Weiterlesen "Der bosnische Zucker-Mythos"

Espressowürfel aus Wien

Zur Herstellung des weißen Zuckers werde zusätzliche Arbeitsschritte notwendig. Wie beim braunen Zucker wird die Rohmasse mit heißem Wasser aus dem Zuckerrohr oder aus geschnetzelten Zuckerrüben herausgeschwemmt. Aus dem so entstandenen Dünnsaft wird dann der Zucker herauskristallisiert. In Zentrifugen wird der anhaftende Sirup von den Kristallen getrennt. Der weiße Zucker wird nun nochmals in Wasser gelöst […]

Weiterlesen "Espressowürfel aus Wien"

Brauner Würfel Rohrzucker

„Würfelzucker (auch Stückenzucker) ist befeuchteter, zu kleinen meist quaderförmigen Portionen gepresster und anschließend getrockneter Kristallzucker“, verrät uns Wikipedia zum Thema. Und weiter:“Ein in Deutschland handelsüblicher Zuckerwürfel wiegt ca. 3g, wobei die Kantenlängen 16, 16, und 11 mm betragen.“ Der „Brauner Würfel Rohrzucker“ von Südzucker weicht zumindest von dieser Norm deutlich ab. Mit ungefähr 5 g pro Würfel in rustikaler Form […]

Weiterlesen "Brauner Würfel Rohrzucker"