Frühstück & Jazz im Wiener Café Schwarzenberg

Das Café Schwarzenberg, Wiens ältestes Ringstraßencafé, lädt am morgigen Muttertag zum musikalisch-kulinarischen Jazz-Frühstück ein. Das Jazz-Frühstück bietet sich an, um gemeinsam mit der Mutter oder der gesamten Familie musikalisch zu frühstücken. „Das Jazz-Frühstück ist eine großartige Möglichkeit, um mit Familie oder Freunden die Spezialitäten des Café Schwarzenberg zu genießen, dabei Jazz-Klassiker zu hören und die […]

Weiterlesen "Frühstück & Jazz im Wiener Café Schwarzenberg"

Kleine Kaffee-Kulturgeschichte XV – Das Kaffeehaus als Keimzelle der Revolution

Politik und Kaffeehaus – in Wien bedeutet das nicht nur räumliche Nähe. Tatsächlich war es vom Parlament zu den 15 Kaffeehäusern der Ringstraße zur Zeit der Jahrhunderwende nur ein Katzensprung durch den Volksgarten. So mag es nicht verwundern, dass sich Minister und Abgeordnete gerne an Orten, wie dem Central blicken ließen. Der k.k. Ministerpräsident Heinrich […]

Weiterlesen "Kleine Kaffee-Kulturgeschichte XV – Das Kaffeehaus als Keimzelle der Revolution"

Kleine Kaffee-Kulturgeschichte XIII – Das Wiener Kaffeehaus

Hört man Kaffeehaus, denkt man fast automatisch an Wien oder Österreich. Zu recht, ist das Nachbarland doch ganz vorne dabei, wenn es um Kaffeekultur geht. Die Wiener Kaffeehauskultur gehört seit 2011 zum immateriellen Kulturerbe der UNESCO. Im „Nationalen Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes in Österreich“ steht: „Die Tradition der Wiener Kaffeehauskultur reicht bis an das Ende […]

Weiterlesen "Kleine Kaffee-Kulturgeschichte XIII – Das Wiener Kaffeehaus"

Kleine Kaffee-Kulturgeschichte XI – Das Hotel-Café

Kaum ein Begriff wurde so oft mit anderen Verbunden – beziehungsweise durch einen Bindestrich getrennt – wie das Café. So kennen wir das Konditorei-Café, Bäckerei-Café, Musik-Café, Senioren-Café, Reparatur-Café und Literatur-Café, das Eis-Café, Restaurant-Café, News-Café, Tage-Café, Rösterei-Café und Sport-Café, es gibt das Strick-Café, Still-Café, Mütter-Café, Bäckerei-Café und Billard-Café, oder das Museums-Café, Tanz-Café, Speise-Café, Musik-Café. Darüber hinaus […]

Weiterlesen "Kleine Kaffee-Kulturgeschichte XI – Das Hotel-Café"

Kleine Kaffee-Kulturgeschichte

Was ist ein Café? Als ich vor knapp fünf Jahren diese Frage hier zum ersten Mal stellte, da war alles klar. Oder etwa nicht? Immer wieder hört und liest man, das Café sein am Ende, seine Zeit sei vorbei und dann kommen aber immer wieder neue Konzepte mit neuen Ideen. Und das vorweg: verschwinden wird […]

Weiterlesen "Kleine Kaffee-Kulturgeschichte"

Modeglamour im Café Baharat – time4africa setzt Afrikas bunte Stoffe in Szene

Seit zweieinhalb Jahren betreibt das Haus AWAT, eine Flüchtlingseinrichtung des Wiener Hilfswerks, im Erdgeschoss das gemeinnützige Trainingsprojekt „Baharat“. Ziel dieses Projekts ist die Förderung der Arbeitsintegration von subsidiär Schutzberechtigten, welche vom AMS zugewiesen werden. „Baharat“ ist ein einzigartiger All-in-one Shop, der mit seinem kleinen Kaffeehaus, dem hippen Barbershop, der Änderungsschneiderei und Upcycling-Werkstatt eine Ausbildungsstätte der […]

Weiterlesen "Modeglamour im Café Baharat – time4africa setzt Afrikas bunte Stoffe in Szene"

Wiener Gastronomen und Kaffeesieder begrüßen Schanigarten-Verlängerung

Die Wiener Gastronomen und Kaffeehausbetreiber begrüßen den Vorstoß der Stadt, die derzeit errichteten Schanigärten auch im kommenden Winter offenhalten zu können. Das hilft – ebenso wie die Verlängerung der Gebrauchsabgaben-Regelung – diesen besonders stark von der Corona-Pandemie betroffenen Branchen, wieder in ruhige Fahrwässer zu kommen. Zudem beleben die Schanigärten auch im Winter die schönsten Plätze […]

Weiterlesen "Wiener Gastronomen und Kaffeesieder begrüßen Schanigarten-Verlängerung"

Wiener Kaffeehäuser servieren Wiener Wasser

Wiener Wasser unterstützt in Kooperation mit der Fachgruppe Kaffeehäuser 230 Gastronomiebetriebe mit rund 15.000 Kaffeehausgläsern. Wiener Wasser setzt damit ein Zeichen der Solidarität für die Wiener Kaffeehäuser. Der zuständige Wiener Stadtrat Jürgen Czernohorszky begrüßt die Kooperation: „Wien und das Kaffeehaus gehören einfach zusammen. Genauso wie das beste Trinkwasser aus den Alpen zu Wien und zum […]

Weiterlesen "Wiener Kaffeehäuser servieren Wiener Wasser"

Wien öffnet: drei besondere Cafés entlang der Ringstraße

Während hierzulande bei wechselndem Wetterglück und niedrigen Temperaturen nur die Außengastronomie öffnen darf, ist man in Wien schon ein Stück weiter. In Verbindung mit einem strengen Hygienekonzept sind in Wien Café- oder Restaurantbesuche wieder möglich. Heute schauen wir uns drei Wiener Cafés an der Ringstraße im 1. Wiener Gemeindebezirk mit besonderem Ambiente etwas näher an, […]

Weiterlesen "Wien öffnet: drei besondere Cafés entlang der Ringstraße"