DUH: Studie des Umweltbundesamtes – Einwegbecher schaden der Gesundheit!

Plastikbeschichtete Einwegbecher enthalten gesundheitsschädliche Chemikalien wie per- und polyfluorierte Alkylsubstanzen (PFAS) – Stoffe im Blut von Kindern und Jugendlichen nachgewiesen – Veröffentlichung des Umweltbundesamtes zeigt Gesundheitsrisiken und fehlende Regulierung auf – Deutsche Umwelthilfe fordert von Bundesumweltministerin Schulze eine verbindliche Mehrwegförderung und die Ausweitung des Verbots von Einweg-Plastikgeschirr auf kunststoffbeschichtete Pappbecher. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) warnt […]

Weiterlesen "DUH: Studie des Umweltbundesamtes – Einwegbecher schaden der Gesundheit!"

Jeder Einwegbecher ist einer zu viel

Nicht erst seit den Europawahlen ist eines klar: Die Menschen in Europa sehen Umweltpolitik als die große Aufgabe der Politik. Bestätigt wird dieser Trend auch durch aktuelle Studien des Umweltbundesamtes, zum Beispiel durch die eben erschienene Studie „Umweltbewusstsein in Deutschland 2018“. Die Umweltbewusstseinsstudie 2018 zeigt im Vergleich zur letzten Studie aus dem Jahr 2016, dass […]

Weiterlesen "Jeder Einwegbecher ist einer zu viel"