5 Fakten über Cold Brew

Kalt extrahierter Kaffee – bekannt als Cold Brew – kennen viele vielleicht schon aus kleinen Coffeeshops. Doch was ist Cold Brew überhaupt? 5 Fakten über das erfrischende Kaffee-Kaltgetränk: 1. Cold Brew ist kalt extrahierter Kaffee, der niemals Hitze ausgesetzt wird. Durch die Übersetzung von Cold Brew aus dem Englischen sprechen viele vom „kalt gebrühten“ Kaffee. […]

Weiterlesen "5 Fakten über Cold Brew"

Zum 1. Mai: Kaffee und Arbeit

Der Erste Mai wird als Tag der Arbeit, Tag der Arbeiterbewegung, Internationaler Kampftag der Arbeiterklasse oder auch als Maifeiertag bezeichnet. Doch bei allen Erfolgen der Gewerkschaften in den letzten 140 Jahren darf eines nicht vergessen werden: ohne Kaffee wäre in vielen Branchen gar nicht denkbar! Ob im Büro, auf der Baustelle, oder im Betrieb, für 62,5 Prozent der Arbeitnehmer in […]

Weiterlesen "Zum 1. Mai: Kaffee und Arbeit"

Barista Crema Blonde von Tchibo

Blonde Kaffeeröstungen kennt man eher aus dem hohen Norden, weshalb sie auch als „Nordische Röstung“ bekannt sind. Üblicher Weise werden sie hellbraun geröstet und kommen vor dem „Second Crack“ aus der Trommel. Diese Art der Röstung sorgt auch für die charakteristisch helle, goldbraune Färbung der Kaffeebohnen – und dafür, dass die natürlichen Fruchtnoten erhalten bleiben. […]

Weiterlesen "Barista Crema Blonde von Tchibo"

Hamburger Abendblatt veranstaltet zweites „Hamburg Coffee Festival“

In Hamburg schlägt das Herz des Kaffees! Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr veranstaltet das Hamburger Abendblatt in diesem Frühjahr das zweite „Hamburg Coffee Festival“ (HCF). Am 29. Februar und 1. März stehen rund um das Museum der Arbeit wieder klassischer Bohnen-Genuss und frische Kaffee-Ideen im Mittelpunkt. Mit dabei sind unter anderem Speicherstadt Kaffeerösterei, […]

Weiterlesen "Hamburger Abendblatt veranstaltet zweites „Hamburg Coffee Festival“"

Tchibo fordert verbindliche Regeln für die Lieferkette

Freiwillige Selbstverpflichtungen der Wirtschaft alleine reichen nicht aus. Tchibo möchte klare, für alle verbindliche Rahmenbedingungen, die Wettbewerbsvorteile auf Kosten des Menschenrechts- und Umweltschutzes verhindern. Ein möglicher Regulierungsrahmen sollte auf Wirkung zielen, eigenverantwortliches Engagement einbinden sowie Zusammenarbeit fordern und fördern. Dabei sollte Deutschland  vorangehen und sich für eine europäische Lösung einsetzen. Diese und ähnliche Forderungen finden […]

Weiterlesen "Tchibo fordert verbindliche Regeln für die Lieferkette"