Mehrwegbecher: der Kunde solls richten!

Das Problem ist bekannt: Plastik- und Verpackungsmüll belastete nicht nur die heimische Abfallverwertung, sondern auch Wälder, Flüsse, Meere und Tiere, kurz gesagt die ganze Natur. Von Müllbergen bis zu Müllinseln, der Mensch hinterlässt den Eindruck, als könne er mit seinen Hinterlassenschaften nicht so recht umgehen. Da wäre jetzt entschlossenes Handeln gefragt um Schlimmeres zu verhindern. […]

Weiterlesen "Mehrwegbecher: der Kunde solls richten!"

Mehr Einweg-Müll in der Corona-Krise

Kaum eine der großen Gastronomieketten in Deutschland beteiligt sich an einem Mehrwegsystem für Kaffee oder Speisen zum Mitnehmen. Dies ergab eine Umfrage der Deutschen Umwelthilfe (DUH) unter 65 der größten Gastronomie-, Bäckerei- und Tankstellenunternehmen. Bundesweit agierende Anbieter von Mehrwegsystemen für Kaffeebecher und Essensboxen stehen Gastronomen für eine Beteiligung längst zur Verfügung und schützen so die […]

Weiterlesen "Mehr Einweg-Müll in der Corona-Krise"

Steuer auf Kaffeebecher

Sie verschandeln unsere Städte, sie belasten unsere Umwelt und sie vernichten Ressourcen: Einwegbecher für Kaffee! Trotzdem greifen immer mehr Menschen zum Pappbecher für ihren Kaffee to go. Die Nutzung des Bechers erstreckt sich in den meisten Fälle auf ganze zehn Minuten. Dann wandert der Becher aus Pappe, Polyethylen und Plastik für den Deckel bestenfalls schnurstracks […]

Weiterlesen "Steuer auf Kaffeebecher"