Korfiotisches Kaffee-Tagebuch II: Von Mäusen und Fliegern II

In der griechischen Mythologie ist Chraron der düstere, greise Fährmann, der die Verstorbenen über den Fluss Acharon – manchmal auch Styx – ins Totenreich übersetzt. Auf der anderen Seite des Flusses wartet der Eingang zum Hades auf die Verblichenen. Doch der Fährmann will bezahlt werden! Deshalb legte man den Toten ein Goldstück unter die Zunge. […]

Weiterlesen "Korfiotisches Kaffee-Tagebuch II: Von Mäusen und Fliegern II"

Korfiotisches Kaffee-Tagebuch: Achilleion I – von Helden und Göttern

Wer war Achill? Der gestrauchelte, der leidende Kämpfer? Oder der siegreiche Held? Für die Griechen ist er schon immer unentbehrlich gewesen, war ihnen doch geweissagt worden, dass ohne seine Teilnahme am Trojanischen Krieg wäre dieser nicht zu gewinnen. Und sie siegten – obwohl Achilles starb! Ohne Götter und Helden geht es eben nicht. Ein Griechenland-Urlaub […]

Weiterlesen "Korfiotisches Kaffee-Tagebuch: Achilleion I – von Helden und Göttern"