Korfiotisches Kaffee-Tagebuch II: Rückkehr nach Kerkyra III – Begegnung mit einem Heiligen

Ich war schon kurz davor am Liston meinen Kaffee zu trinken, da sah ich wie das goldene Nachmittagslicht sich seinen Weg bahnte durch die Gassen und Plätze, wie es die Nikiforou Theotoki, eine der breiteren Gassen der venezianischen Altstadt, beinahe unwirklich erleuchtete und es mich geradezu magisch hineinsog in das Gewirr der Straßen. Ein paar […]

Weiterlesen "Korfiotisches Kaffee-Tagebuch II: Rückkehr nach Kerkyra III – Begegnung mit einem Heiligen"

Korfiotisches Kaffee-Tagebuch: Loukoumades der Bäckerei Stazei Meli

Nur etwa zwei Ecken entfernt vom Café Bristol liegt der Plateia Dimarchiou, ein Platz, der nicht nur Raum für einen kleinen Markt bietet, der hier von Zeit zu Zeit abgehalten wird, sondern auch eine Art erweiterten Außenbereich für die Lokale darum herum bietet. Hier suche ich – nach einer Empfehlung meines ADAC-Reiseführers – die erste […]

Weiterlesen "Korfiotisches Kaffee-Tagebuch: Loukoumades der Bäckerei Stazei Meli"