ONE & Sara Nuru: Fairness darf kein Luxus sein!

Vergangene Woche startete die Entwicklungsorganisation ONE gemeinsam mit den Schwestern Sara und Sali Nuru von nuruCoffee die Kampagne „Fairness darf kein Luxus sein“. Ziel der Kampagne ist es, die Kaffeesteuer für fair gehandelten Kaffee abzuschaffen. Dadurch würde fairer Kaffee preislich attraktiver und häufiger gekauft. Bei fair gehandeltem Kaffee werden die Kaffeebauern und –Bäuerinnen fair bezahlt […]

Weiterlesen "ONE & Sara Nuru: Fairness darf kein Luxus sein!"

Rheinische Post: Minister Müller plant Lieferkettengesetz gegen Kinderarbeit

Sie fangen mit der Ernte an, wenn sie groß genug sind, um die Zweige mit Kaffeebohnen zu erreichen und alt genug, um zu erkennen, welche Beeren sie sammeln müssen. Kinder arbeiten in jedem Bereich der Kaffeeherstellung mit: Kaffee sammeln, sortieren, putzen, Sträucher einsprühen, düngen und Bohnen transportieren. Kinder müssen die gleichen Arbeitsbedingungen erleiden wie Erwachsene. […]

Weiterlesen "Rheinische Post: Minister Müller plant Lieferkettengesetz gegen Kinderarbeit"

Steuer auf Kaffeebecher

Sie verschandeln unsere Städte, sie belasten unsere Umwelt und sie vernichten Ressourcen: Einwegbecher für Kaffee! Trotzdem greifen immer mehr Menschen zum Pappbecher für ihren Kaffee to go. Die Nutzung des Bechers erstreckt sich in den meisten Fälle auf ganze zehn Minuten. Dann wandert der Becher aus Pappe, Polyethylen und Plastik für den Deckel bestenfalls schnurstracks […]

Weiterlesen "Steuer auf Kaffeebecher"