Hausaufgaben: der Müllheimer von Badischmokka

Die zentrale Einkaufsstraße im Markgräfler Müllheim ist die Werderstraße. Hier gibt es Schreibwarengeschäfte, einen Supermarkt, einen KIK, Banken, Bäckereien, Imbissstuben, das Kino der Stadt, italienische Eiscafés, eine Buchhandlung, die Redaktion einer Lokalzeitung und das Mocca, ein kleines Café im Retro-Style mit eigenem Kaffee! Angeboten werden hier die leckeren Kaffeesorten Rösterei Badischmokka und einen speziellen Mokka […]

Weiterlesen "Hausaufgaben: der Müllheimer von Badischmokka"

Kaffee mit Aussicht am Blauen

Der Blauen ist der Hausberg des Marktgräfler Landes. Sein Gipfel mit 1164,7 Metern Höhe liegt an einem Schnittpunkt der Gemarkung Schliengen und Malsburg-Marzell im Landkreis Lörrach sowie Badenweiler im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald. Alleine wäre ich hier nie hochgekommen. Klinik-Kollege und Tischnachbar im Speisesaal Karl-Heinz hat mich mit seinem Skoda Octavian hierher gebracht. Die Stufen auf den Aussichtsturm waren trotzdem eine Herausforderung, die […]

Weiterlesen "Kaffee mit Aussicht am Blauen"

Staufen II: Café Decker

Hermann Decker, ein echter badischer Bäcker- und Konditormeister, hat nach Lehr- und Wanderjahren in Deutschland und der Schweiz 1961 das Café Decker in Staufen gegründet. Da ja – wie wir bereits in Badenweiler, Müllheim und Freiburg erfahren haben – beinahe jeder im Land das Bäcker- und Konditorhandwerk versteht, muss schon etwas Besonderes gerade an diesem […]

Weiterlesen "Staufen II: Café Decker"

Staufen I: Coffee & more

Im Breisgau an den Ausläufern des Schwarzwaldes und an der Grenze zur Rheinebene und zum Markgräfler Land liegt unter der Ruine einer einst mächtigen Burg das Städtchen Staufen. Neben dem seit Römerszeiten betriebenen Weinbau – der von Weinreben gesäumte Burgberg kündet davon – wird in der kleinen Stadt im Münstertal noch ein ganz anderes Gut […]

Weiterlesen "Staufen I: Coffee & more"

Black Forrest Coffee in Freiburg

Bei einem Besuch in Freiburg sollte Kaffee aus einer Freiburger Rösterei nicht fehlen. Gut, dass es von Black Forrest Coffee zwei Verkaufsstellen am dortigen Hauptbahnhof gibt. Denn dieser Kaffee hat es in sich… Die drei Gründer der Rösterei vereint die Liebe zur Natur und die Lust auf Kaffee in Luxus-Qualität. Das Produkt aus biologisch angebautem […]

Weiterlesen "Black Forrest Coffee in Freiburg"

Schwarzwälder Kirschtorte im Schwarzwald: Dorfladen-Café in Britzingen

Britzingen ist ein kleines Dorf – heute ein Stadtteil von Müllheim – an der Grenze zwischen Schwarzwald und Rheinebene und mitten im Markgräfler Land. Hier gibt es Mais, Spargel, Erdbeeren und Wein, insbesondere Muskateller und Gewürztraminer. In Britzingen gibt es zwei Gasthäuser, eine Bank, ein Rathaus und eine Winzergenossenschaft. Und einen Dorfladen, in dem Backwaren […]

Weiterlesen "Schwarzwälder Kirschtorte im Schwarzwald: Dorfladen-Café in Britzingen"