Griechischer Kaffee-Moment: H2O

An Restaurants und Cafés herrscht auf Kos kein Mangel. Jetzt brauchen wir noch einen schönen Ort für einen Absacker oder den Kaffee danach. Dafür gibt es auf Kos eine allererste Adresse, nämlich das H2O in der Vasileos Georgiou V‘, jener Straße, die von der Marina Richtung Festung und damit auch Richtung Mandraki-Hafen geht. Dort liegt, schräg […]

Weiterlesen "Griechischer Kaffee-Moment: H2O"

Griechische Kaffee-Erinnerung: Kos

Wo wäre es jetzt besser, als auf einem Eiland in der Ägäis? Unser heutiges Reiseziel ist die Insel Kos. Bevor wir uns Kaffee und Kuchen widmen, zuerst etwas Kultur: Kos war in hellenistischer Zeit der Sitz einer Ärzteschule. Hier begegnet uns der berühmte Arzt Hippokrates in den Namen von Strassen, Plätzen und Tavernen und einigen […]

Weiterlesen "Griechische Kaffee-Erinnerung: Kos"

Kaffeereise: Kos

Osterferien und wir müssen daheim bleiben – schon wieder! Mit Verreisen ist ja wohl auch im zweiten Corona-Jahr eher nichts. Aber davon lassen wir uns die Ferienlaune nicht verderben. Wenn wir nicht selbst in die Ferne schweifen können, dann machen wir es wenigstens in Gedanken. Denn die sind ja bekanntlich frei! Also verreisen Sie mit […]

Weiterlesen "Kaffeereise: Kos"

Kaffeereise: Kos

Osterferien – und wir müssen daheim bleiben. Mit Verreisen ist ja wohl erstmal eher nichts. Aber davon lassen wir uns die Ferienlaune nicht verderben. Wenn wir nicht selbst in die Ferne schweifen können, dann machen wir es wenigstens in Gedanken. Denn die sind ja bekanntlich frei! Also verreisen Sie mit mir an einige der schönsten […]

Weiterlesen "Kaffeereise: Kos"

Griechisches Kaffee-Tagebuch: Platani

Bevor wir uns Kaffee und Kuchen widmen, zuerst etwas Kultur: Kos war in hellenistischer Zeit der Sitz einer Ärzteschule. Entgegen älteren Annahmen wurde diese aber nicht von Hippokrates von Kos, dem bekanntesten Arzt des Altertums, geleitet, da zu dessen Zeit noch keine Ärzteschulen im strengen Sinn bestanden, sondern Ärzte ausschließlich im Lehrlingssystem ausgebildet wurden. Dennoch begegnet […]

Weiterlesen "Griechisches Kaffee-Tagebuch: Platani"