19 grams Adventskalender: 19. Türchen „Finca Muxbal“, Mexiko

Im Süden Mexicos am Fuße des Vulkan „Tacaná“ im tiefsten Chiapas, an der Grenze zu Guatemala, wächst einer der besten Kaffees von Mexico. „Muxbal“, heißt die Finca der Familie Rodríguez, die seit 1959 Kaffee auf alte, traditionelle Art anbaut. Im lokalen Dialekt Mame bedeutet „Muxbal“ Ort, der von Wolken umgegeben ist. Dieser Name wurde für […]

Weiterlesen "19 grams Adventskalender: 19. Türchen „Finca Muxbal“, Mexiko"

19 grams Adventskalender: 4. Türchen „Segera School Project“

Äthiopien ist das Geburtsland des Kaffees und hat mit Heirloom eine ausgezeichnete Varietät hevorgebracht. Die Varietät beschreibt die Unterkategorie der Bohnensorte. Die zwei bekanntesten Sorten sind Arabica und Robusta. So gibt es innerhalb der Familie Arabica unzählige Untervarietäten, wie Bourbon, Castillo, Caturra, Ctuai, Geisha, Pacamara, SL28 oder SL34. Einige Varietäten wie Heirloom aus Äthopien sind […]

Weiterlesen "19 grams Adventskalender: 4. Türchen „Segera School Project“"

Eine Reise um den Kaffeegürtel I

Kaffee braucht zum gedeihen ein bestimmtes Klima. Dieses findet man zwischen dem 23. Breitengrad nördlicher Breite und dem 25. Breitengrad südlicher Breite. In dieser Lage rund um den Äquator herrscht ein feucht-trockenes Wechselklima, das sich insbesondere dadurch auszeichnet, dass es keine extremen Temperaturen und ausreichend viel Niederschlag gibt. Diese Zone, auch bekannt als Kaffeegürtel, umspannt den […]

Weiterlesen "Eine Reise um den Kaffeegürtel I"