Dinzler: dicke Luft am Irschenberg

Man mag es kaum glauben: nicht jeder liebt den Duft frisch gerösteten Kaffees. Oder vielleicht nicht unbedingt täglich. Die Rede ist von den Nachbarn der Kaffeerösterei Dinzler am Irschenberg. Die hatten sich in der Vergangenheit immer wieder über einen „unerträglichen Gestank“ beschwert. „Wenn der Nordwind wehte, soll es besonders schlimm gewesen sein: dichte Nebelschwaden, die […]

Weiterlesen "Dinzler: dicke Luft am Irschenberg"

Umweltfreundliche Kaffee- und Espressokapseln vom Dinzler

Für Kaffeefreunde im süddeutschen Raum längst kein Unbekannter mehr: die Rösterei Dinzler. Otte Dinzler hatte schon in den 50er Jahren die Idee guten Kaffee unters Volk zu bringen und eröffnete eine Kaffeerösterei in seinem Heimatort Bischofswiesen mitten im Berchtesgadener Land. 1966 übernimmt sein Sohn Klaus die Leitung der Firma und beginnt mit dem Rösten von […]

Weiterlesen "Umweltfreundliche Kaffee- und Espressokapseln vom Dinzler"

Die 7 besten Geschenkideen für Kaffeefreunde: Dinzler Kaffeebuch

Weihnachten ist Geschenkezeit. Doch was schenkt man einem Kaffeefreund am besten? Womit kann man ihm oder ihr eine Freude machen? CoffeeNewsTom hat die 7 besten Geschenkideen für Euch! Zum Beispiel „Das kleine Buch vom Kaffee“ von Dinzler. „Alles begann in den 1950er Jahren. Das Wirtschaftswunder zeigte seine Auswirkungen auf das Leben der Bevölkerung, Kaffee wurde […]

Weiterlesen "Die 7 besten Geschenkideen für Kaffeefreunde: Dinzler Kaffeebuch"

Der Berg, auf dem der Kaffee wohnt

Das eine ist der Krater eines eingestürzten Vulkans. Das andere ein Berg an der A8 München – Salzburg. Beides zusammen ist unerwarteter Kaffeegenuss. Unerwartet deshalb, weil sich eben nicht alles im Leben planen lässt. Aber der Reihe nach… Es war gestern Nachmittag, als ich den Auftrag für eine Fernfahrt erhielt. Von Untergiesing sollte es ins […]

Weiterlesen "Der Berg, auf dem der Kaffee wohnt"

Das Dinzler-Kaffee-Buch

„Alles begann in den 1950er Jahren. Das Wirtschaftswunder zeigte seine Auswirkungen auf das Leben der Bevölkerung, Kaffee wurde zum Volksgetränk, das sich jeder leisten konnte, aber guter Kaffee war Mangelware. Für den Lebensmittelkaufmann Otto Dinzler schien deshalb die Entscheidung, in seinem Heimatort Bischofswiesen mitten im Berchtesgadener Land eine Kaffeerösterei zu eröffnen, eine zukunftsträchtige Geschäftsidee.“ Da […]

Weiterlesen "Das Dinzler-Kaffee-Buch"