Coffee Time: Taxistand Westfriedhof

Der Taxistand am Westfriedhof steht praktisch direkt vor der Aussegnungshalle, die in der hellen Wintersonne aussieht wie eine frühchristliche Basilika. Sie wurde nach den Plänen von Hans Grässel errichtet, der das Gesicht von München geprägt hat, wie kaum ein Zweiter. Auch der die Bauten von Nord-, Ost- und Waldfriedhof verdankt die Stadt ihm, das Altenheim St. […]

Weiterlesen "Coffee Time: Taxistand Westfriedhof"

Konditorei-Café Eisenrieder am Nordfriedhof

Sowas braucht eigentlich jeder Friedhof: einen Gastronomiebetrieb direkt gegenüber, wo man nach einer Beerdigung noch einkehren kann. Für den Wirt eines solchen Betriebes bedeutet diese Lage ein sicheres Geschäft. Und es scheint Wirte und Betreiber zu geben, die sich auf ihre Lage verlassen. Wie zum Beispiel die frühere Brecherspitze mit abgeranztem Ambiente, schlechtem Service und […]

Weiterlesen "Konditorei-Café Eisenrieder am Nordfriedhof"

Café Münchner Freiheit im Kaufhof

Bleiben wir noch ein wenig beim Kaufhof am Münchner Marienplatz, über den wir schon gestern ausführlich geschrieben haben. Hier, in dieser Festung des schlechten architektonischen Geschmacks unterhält das Kaufhof-Imperium eine ständige Vertretung. Lange Zeit gehörte Kaufhof, wie auch die Mitbewerber Hertie und Karstadt, zu den Kaufhäusern der Stadt, neudeutsch Departmentstore, die, zumindest in der Vor-Amazon-und-Zalando-Epoche, […]

Weiterlesen "Café Münchner Freiheit im Kaufhof"