Bosnian special: 25 Jahre Massaker von Srebrenica

Vor vierzehn Jahren saß ich an einem Sonntagmorgen im Taxi und hörte B5 aktuell. Es war Pfingsten und die BR-Korrespondenten brachten ihre Radio-Features, halbstündige Radioreportagen, die Sahnestücke, das Salz in der Suppe, die Momente, die aus dem journalistischen Arbeitsalltag herausragen. Der Balkan-Korrespondent berichtete über Srebrenica, eine kleine, unwichtige Provinzstadt, die einmal im Jahr zum Zentrum […]

Weiterlesen "Bosnian special: 25 Jahre Massaker von Srebrenica"

Der erste Kaffee auf bosnischem Boden

Aus der verquamlten Kaffeebar an der Autobahn-Tankstelle in Kroatien ist eine einsame geworden. Wo sich vor zehn Jahren noch duzende Fern- und Busfahrer und deren mitgenommene Passagiere mit undefinierbarem Kaffee wachhielten ist das bunte Leben stereotyper Markenkultur gewichen. Ein Stück von der Bar ist noch da, zugegeben, und das Angebot im Shop ist größer geworden […]

Weiterlesen "Der erste Kaffee auf bosnischem Boden"