Die erste Crema 2022 ist da!

So fängt das ja gut an: rechtzeitig zum Dreikönigstag lag das neue Crema Magazin bei mir im Briefkasten. Und wie zu jedem ersten Heft im Jahr, liegt auch diesmal der aktuelle Coffee Guide bei. Also der perfekte Start in’s neue Kaffee-Jahr! Das Heft eintführt uns diesmal unter anderem nach Strasbourg. Das trifft sich gut, steht […]

Weiterlesen "Die erste Crema 2022 ist da!"

Limitierte Länderedition Barista Kolumbien von Tchibo

Kolumbien zählt nicht ohne Grund zu den besten Kaffeeländern der Welt und bietet einig Superlative in puncto Kaffeeanbau. So ist das Land weltweit der drittgrößte Kaffeeerzeuger, der größte für gewaschene Arabica-Bohnen und eines der wichtigsten Exportländer für Fairtrade-Kaffee. Beste Voraussetzungen also für einen außergewöhnlichen Tchibo Barista Kaffee..  Und der kam gerade recht. Nachdem ich mich […]

Weiterlesen "Limitierte Länderedition Barista Kolumbien von Tchibo"

Tchibo-Kaffee-Frühling: Nachzügler Esperanza Paraíso Colombia

Lange waren die Tchibo-Shops geschlossen. Jetzt sind sie in Bayern zumindest so geöffnet, dass man Waren abholen kann. Das ist noch nicht das ganze Shopping-Feeling, aber zumindest mal ein Anfang. So entdeckte ich den Esperanza Paraíso Colombia, die Kaffee-Rarität, die das Weihnachtsgeschäft hätte beleben sollen. Die Rarität des Jahres 2020! Tchibo ist jedes Jahr aufs […]

Weiterlesen "Tchibo-Kaffee-Frühling: Nachzügler Esperanza Paraíso Colombia"

Nescafé nachhaltig bis 2025

Nestlé ist eine Marke, um die man als europäischer Konsument kaum herumkommt. Das gilt auch für Kaffee, denn jede siebte Tasse ist ein Nescafé. Damit ist Nescafé eine der beliebtesten Kaffeemarken der Welt. In die Medien kommt Nestlé immer wieder mit Negativschlagzeilen, zum Beispiel wenn es um das rücksichtslose durchsetzen von Wasserrechten geht. Doch der […]

Weiterlesen "Nescafé nachhaltig bis 2025"

Kaffeegruß aus Südamerika: Tchibo-Rarität „Pitalito Colombia“

Die Tchibo Rarität No.3/2020 „Pitalito Colombia“ stammt aus der gleichnamigen Gemeinde in Kolumbien, die mit ihren nährstoffreichen Böden und dem feucht-warmen Klima der angrenzenden Anden die besten Bedingungen für nachhaltigen Kaffeeanbau bieten. Pitalito ist eine Gemeinde im kolumbianischen Departamento Huila und liegt liegt 188 km südlich der Provinzhauptstadt Neiva auf einer Höhe zwischen 1000 und 1800 […]

Weiterlesen "Kaffeegruß aus Südamerika: Tchibo-Rarität „Pitalito Colombia“"

Viva México! Dallmayr Crema d’Oro Selektion des Jahres 2020

In der mexikanischen Bergregion Veracruz liegt eines der meistgeschätzten Kaffee-Anbaugebiete. Hier wachsen die besten Arabica-Hochlandbohnen des Landes – sie tragen den Zusatz „Altura“, was „Höhe“ bedeutet. Für unsere Selektion verwenden wir Kaffeekirschen aus Huatusco. Die Kleinstadt liegt inmitten der nördlichsten Gebirgskette Sierra Madre Oriental. Unter Palmen im Hochschatten gereift, entwickelt der Kaffee seine typischen Zitrusaromen, […]

Weiterlesen "Viva México! Dallmayr Crema d’Oro Selektion des Jahres 2020"

19 grams Adventskalender: 22. Türchen „Guatemala Fraijanes“

Die Kaffee-Geschichte dieses Landes ähnelt der von Kolumbien, von der wir vor vier Tagen erfahren haben. Auch hier sollen die Jesuiten die Kaffeepflanze eingeführt haben, allerdings erst drei Jahrzehnte später, nämlich um das Jahr 1750. Von vier Ländern umschlossen und trotzdem Zugang zum karibischen Meer und dem Pazifik, in Guatemala herrschen ideale Bedingungen für den […]

Weiterlesen "19 grams Adventskalender: 22. Türchen „Guatemala Fraijanes“"