9-Euro-Ticket-Tours: ein besonderer Kaffeeplatz auf der Hopfenburg

Die Hopfenburg habe ich Euch ja gestern schon beschrieben: Der leicht erhöht liegenden Kernburg mit ihrem turmartigen Hauptbau, der schließlich in den Palas integriert wurde, und einer Kapelle war östlich ein großer Vorhof vorgelagert. Im Nordosten schützten zwei Abschnittsgräben und eine Vorburg die Veste, die an den anderen Seiten durch die Steilabfälle gesichert war. Die einfache Ringmauer ist noch nicht durch Turmbauten oder Bastionen bewehrt. […]

Weiterlesen "9-Euro-Ticket-Tours: ein besonderer Kaffeeplatz auf der Hopfenburg"