Korfiotische Kaffee-Erinnerung: erster griechischer Kaffee in Gouvia

So war mein erster griechischer Kaffee auf Korfu vor zwei Jahren: kurz nach der Ankunft und etwa drei Stunden erquickendem Schlaf trete ich frisch geduscht das erste Mal vor das Hotel Popi Star in Gouvia. Den Ort habe ich nicht zufällig, sondern strategisch ausgewählt. Gouvia liegt im Großen und Ganzen zwischen der EO24, der Paleokastritsas, […]

Weiterlesen "Korfiotische Kaffee-Erinnerung: erster griechischer Kaffee in Gouvia"

Servus 2020!

Es gibt Jahre, in denen man es kaum erwarten kann bis sie endlich rum sind. 2020 gehört ganz eindeutig in diese Kategorie. Mit Corona und den damit verbundenen Herausforderungen hatten wir alle zu kämpfen – weltweit! Als sich das im Januar anbahnte ahnte wohl keiner, was da auf uns zurollte. Heute vor einem Jahr habe […]

Weiterlesen "Servus 2020!"

Korfiotisches Kaffee-Tagebuch: Loukoumades der Bäckerei Stazei Meli

Nur etwa zwei Ecken entfernt vom Café Bristol liegt der Plateia Dimarchiou, ein Platz, der nicht nur Raum für einen kleinen Markt bietet, der hier von Zeit zu Zeit abgehalten wird, sondern auch eine Art erweiterten Außenbereich für die Lokale darum herum bietet. Hier suche ich – nach einer Empfehlung meines ADAC-Reiseführers – die erste […]

Weiterlesen "Korfiotisches Kaffee-Tagebuch: Loukoumades der Bäckerei Stazei Meli"

Korfiotisches Kaffee-Tagebuch: griechisches Frühstück in Gouvia

Wir erinnern uns: für heute war Regen angesagt. Auf der Wetterkarte im griechischen Fernsehen ballten sich über Korfu die Gewitterwolken und der Meteorologe machte eine besorgte Miene. Und was macht man an so einem Tag am besten? Richtig: ein Frühstück in der Sonne! Das Frühstück im Hotel Popi Star war nicht schlecht, aber nicht unbedingt […]

Weiterlesen "Korfiotisches Kaffee-Tagebuch: griechisches Frühstück in Gouvia"

Korfiotisches Kaffee-Tagebuch: erster griechischer Kaffee in Gouvia

Jetzt ein Kaffee! Nach drei Stunden erquickendem Schlaf trete ich frisch geduscht das erste Mal vor das Hotel Popi Star in Gouvia. Den Ort habe ich nicht zufällig, sondern strategisch ausgewählt. Gouvia liegt nur etwa acht Kilometer nördlich der Inselhauptstadt Kérkyra und damit noch recht zentral. Ein idealer Ausgangspunkt für Exkursionen mit dem Scooter! Gouvia […]

Weiterlesen "Korfiotisches Kaffee-Tagebuch: erster griechischer Kaffee in Gouvia"