Café Central, Linz

Nach Wien und Innsbruck ist dies nun das dritte Central, das ich besuche. Daran mag es liegen, dass meine Erwartungen entsprechend hoch waren. Nur ist das Linzer Central kein Kaffeehaus – und will es auch gar nicht sein. Es ist ein klassisches Speisecafé mit Frühstück ab 09:00 Uhr, einem mit 8,90 Euro durchaus günstigem Mittagstisch, […]

Weiterlesen "Café Central, Linz"

Cafe Meier, Linz

Nicht weit vom Hauptplatz, dem zentralen Punkt von Linz vor der Nibelungenbrücke, die die Donau zwischen der Inneren Stadt und Urfahr überspannt, liegt der Pfarrplatz mit Stadtpfarrkirchen Dritte-Welt-Laden und einem gemütlichen und ruhigem Café mit eigener Hausrösterei: das Cafe Meier. Ruhig vor allem deshalb, weil man gebeten wird Handys auszuschalten und auf Laptops besser ganz […]

Weiterlesen "Cafe Meier, Linz"

Konditorei Jindrak, Linz

Zu Linz gehört die Konditorei Jindrak wie die Linzer Torte. Dass das Haus in der Herrengasse 22 heute als Heimat der Linzer Torte gilt, hat natürlich seinen Grund. Dazu später mehr. Auf jeden Fall ist das Konditoreicafé gegenüber des herrschaftlichen Fürstenhofs ein idealer Ort um zu frühstücken – im meinem Fall natürlich Linzer Torte. Im […]

Weiterlesen "Konditorei Jindrak, Linz"

Kaffee Glockenspiel, Linz

Besser kann man ein Kaffeehaus nicht platzieren: direkt am Linzer Hauptplatz schräg gegenüber von Rathaus und Magistrat. Trotzdem befriedigt das Kaffee Glockenspiel vor allem ein Bedürfnis, nämlich das nach Gemütlichkeit. Ein Blick an die Decke verrät das Alter des Gewölbes. Das 1485 erstmals erbaute Gebäude beherbergte früher ein Kloster. Das Haus wurde im ausgehenden 18. […]

Weiterlesen "Kaffee Glockenspiel, Linz"