Hamburger Hausaufgaben: Hamburger Mischung der Rösterei Burg

Wohin das Auge auch blickt, es scheint, als ob die Zeit stehen geblieben sei in der Kaffeerösterei Burg in der Hamburger Speicherstadt. Der Geruch nach Kaffee ist allgegenwärtig und die hohen Lagerräume sind gefüllt mit Kaffeesäcken wie von alters her. Hier veredelt der Röstmeister nach alter Sitte das schwarze Gold. Schon viermal wurde das Ergebnis […]

Weiterlesen "Hamburger Hausaufgaben: Hamburger Mischung der Rösterei Burg"

Kaffeeszene Hamburg: fette Beute!

Der größte Unterschied zwischen den Kaffeestädten Hamburg und München ist wohl, dass München keine ist! Nicht, dass ich wirklich gute Röster, wie gang und gebe oder Cafè Fausto, ignoriere. In Hamburg ist es aber die schiere Masse guter und sehr guter Röster, die einen in Verzückung versetzt. Und mehr schönere Cafés hat Hamburg auch. Bei […]

Weiterlesen "Kaffeeszene Hamburg: fette Beute!"

Kaffeeszene Hamburg: Rösterei Burg

Ein Besuch der Kaffeeszene in Hamburg wäre unvollständig ohne die Kaffeerösterei Burg mit angeschlossenem Kaffeemuseum. Zugegeben: der Eintrittspreis für das Museum mit 10,00 Euro pro Person im Grundpaket, lässt einen erstmal schlucken, aber zum einen kostet Eintritt nun einmal so viel und zum anderen ist eine Führung von knapp einer Stunde inklusive. Verschiedene Komponenten lassen […]

Weiterlesen "Kaffeeszene Hamburg: Rösterei Burg"