Hamburger Hausaufgaben: Il Gusto Espressomischung

Eigentlich wollte ich in der Speicherstadt Kaffeerösterei nur einen Kaffee für München Kaufen. Doch nachdem ich beim dortigen Ausschank den Cappuccino probiert hatte, musste ich die Bohne dazu auch noch erwerben. Denn dieser Espresso mischt sich besonders harmonisch mit der Milch und entfaltet auch dort seine vielschichtigen Aromen. Von Herstellerseite klingt das so: „Ein unvergleichliches […]

Weiterlesen "Hamburger Hausaufgaben: Il Gusto Espressomischung"

Hamburger Hausaufgaben: Deathpresso

Schlafen kannste, wenn Du tot bist! Diese ermunternden Worte sind das Motto der kopiba Kaffeerösterei im schönen Hamburg St. Pauli. Dort preist man des Deathpresso den Muntermacher, der Tote erwecken soll, so an: „Ein würziger und kräftiger Washed Robusta gibt dem kultigen Wachmacher seinen besonderen Geschmack. Mit verschiedenen Bio-Arabica-Sorten und 40% gewaschenem Bio-Robusta ist er […]

Weiterlesen "Hamburger Hausaufgaben: Deathpresso"

Was für ein Jahr…

2018 hatte es in sich! Nach Unfall und OP im Dezember 2017 war der Start ins nächste Jahr doch etwas holprig. Literarisch begann er mit einem Kaffee-Trip nach Innsbruck, einer Stadt, die mit ihrer Kaffeekultur nicht hinter den Berg zu halten braucht, während ich kaum von der Couch hoch kam. Da war die unerwartete Nominierung […]

Weiterlesen "Was für ein Jahr…"

Barista Espresso und Caffè Crema von Tchibo

Großröster müssen mit dem Image leben, sie würden ein Massenprodukt herstellen. Tatsächlich wird in vielen Fällen Kaffee in großen Mengen innerhalb kurzer Zeit hoch erhitzt, also mehr verbrannt als schonend geröstet. Zum einen ist das natürlich den Gegebenheiten der Massenproduktion geschuldet, zum anderen muss der immer gleiche Geschmack reproduziert werden – der Kunde will das […]

Weiterlesen "Barista Espresso und Caffè Crema von Tchibo"

Kaffeeszene Hamburg: fette Beute!

Der größte Unterschied zwischen den Kaffeestädten Hamburg und München ist wohl, dass München keine ist! Nicht, dass ich wirklich gute Röster, wie gang und gebe oder Cafè Fausto, ignoriere. In Hamburg ist es aber die schiere Masse guter und sehr guter Röster, die einen in Verzückung versetzt. Und mehr schönere Cafés hat Hamburg auch. Bei […]

Weiterlesen "Kaffeeszene Hamburg: fette Beute!"