Griechischer Kaffee-Moment: Spitiká trígoma – Frühstück wie im Urlaub

Lockdown „light“ und keine privaten Kontakte – da kann man schon Fernweh bekommen. Eine schnelle Hilfe ist da ein Besuch im griechischen Supermarkt. Das ist zwar nicht immer einfach – was die griechische Schrift betrifft bin ich praktisch Analphabet – dafür gibt es immer wieder nette Überraschungen, wie diese leckeren Teigteilchen. Die sind tiefgekühlt und […]

Weiterlesen "Griechischer Kaffee-Moment: Spitiká trígoma – Frühstück wie im Urlaub"

Griechische Kaffee-Erinnerung: Mykonos

Nachdem der Vorjahresurlaub ein voller Erfolg war,m sollte auch der nächste wieder auf griechische Inseln gehen. Mykonos und Tinos standen auf dem Plan. Doch schon der Weg zum Urlaub war diesmal steinig. Zu erwähnen wäre, dass ich den Urlaub zweimal verschieben musste. Mein Arbeitgeber hielt mich für unabkömmlich. Der zweiten Verschiebung stimmte ich nur zu, […]

Weiterlesen "Griechische Kaffee-Erinnerung: Mykonos"

Toms ganz besondere Kaffee-Erinnerung: Bakalokafenio Michalas Kostas in Lakónes

Fünf Jahre Coffeenewstom – fünf ganz besondere Kaffeemomente! 2020 verschlug es mich – wie einst Odysseus – auf die Insel Korfu. Eine Insel, die mir ganz besonders ans Herz gewachsen ist. Einer meiner zahlreichen Ausflüge erklärt warum… Zügig geht es voran, auf der Bundesstraße 24, der Paleokastritsas. Diese Verbindung zwischen Kérkyra und dem Hafen im […]

Weiterlesen "Toms ganz besondere Kaffee-Erinnerung: Bakalokafenio Michalas Kostas in Lakónes"

Griechisches Omelette-Frühstück

Omeletts gehören zum griechischen Frühstück, wie bei uns die Semmel. Auch wenn einige Tavernen und Kafenions kein Frühstück anbieten, diese leckere Eierspeise bekommt man eigentlich fast überall. Dieses einfache Gericht ist schnell zubereitet und füllt den Magen. Einfach auch die Zubereitung: in diesem Fall habe ich einfach Zucchini-Scheiben in Olivenöl angebraten, bis sie Farbe angenommen […]

Weiterlesen "Griechisches Omelette-Frühstück"

Griechischer Kaffee-Moment: Tyropitákia me féta kai myzíthra

An einem meiner freien Tage finde ich Zeit für ein typisch griechisches Frühstück. Heute gibt es dazu Tyropitákia me féta kai myzíthra, Teigtaschen gefüllt mit Feta und Myzithra, einem unpasteurisierten Weichkäse aus Schafs- und Ziegenmolke. Natürlich frisch aus dem Ofen! Dazu natürlich ein griechischer Mokka, metrio, also mittelsüß. Der bittere Kaffee passt prima zu den […]

Weiterlesen "Griechischer Kaffee-Moment: Tyropitákia me féta kai myzíthra"

Griechischer Kaffee-Moment: Spitiká Trígona me kréma

An einem meiner freien Tage finde ich Zeit für ein typisch griechisches Frühstück: Spitiká Trígona me kréma, hausgemachte Trigoma mit Cremefüllung. Frisch aus dem Ofen und natürlich mit einer leichten Schicht Puderzucker überzogen. Dazu natürlich ein griechischer Mokka, metrio, also mittelsüß. Der bittere Kaffee passt prima zu den knusprigen Blätterteigtaschen mit der süßen Füllung – […]

Weiterlesen "Griechischer Kaffee-Moment: Spitiká Trígona me kréma"

Toms Kaffee-Moment: griechisches Souvlaki-Pita-Frühstück

Manch einer wird sagen, für ein Frühstück wäre ihm das zu mächtig. Trotzdem ist das nicht mehr als ein kleiner Snack, wenn auch ein besonders leckerer. Cross gebratene Souvlaki-Stücke, frische, saftige Tomatenstücke, knackiger Salat und Zaziki-Sauce in einem knusprigen Pita-Brötchen. Im Mund vermischt sich der Geschmack von Fleisch mit Tomate und der leichten Süße der […]

Weiterlesen "Toms Kaffee-Moment: griechisches Souvlaki-Pita-Frühstück"