Griechischer Kaffee-Moment: Kaffee & Kekse

Was macht man, wenn man nicht in Griechenland ist, aber gerne dort wäre? Man macht sich eine Portion griechischen Kaffee und genießt sie zusammen mit griechischen Keksen. Zum Beispiel griechische Kekse mit Marmeladefüllung und Schokoguss. Die gab es gerade als saisonales Angebot im Supermarkt. Also zugegriffen, Kaffee aufgebrüht und einen griechischen Kaffee-Moment erlebt. Fernweh inklusive!

Weiterlesen "Griechischer Kaffee-Moment: Kaffee & Kekse"

Samiotisches Kaffee-Tagebuch: das beste Stifado Griechenlands

Vor 30 Jahren ging Reisen noch irgendwie anders. Meine erste Frau und ich planten unsere erste gemeinsame Reise zusammen mit unserem erste Sohn. Ich arbeitete in einem Auktionshaus und verdiente – nicht zuletzt dank zahlreicher Überstunden – gar nicht so schlecht. Vor der Reise liehen wir uns Reiseführer in der Bibliothek aus und schmökerten. In […]

Weiterlesen "Samiotisches Kaffee-Tagebuch: das beste Stifado Griechenlands"

Griechischer Kaffee-Moment: kleines griechisches Frühstück

Einer meiner Tricks, um griechische Reiseerinnerungen wach zu halten, ist die Kulinarik. Beim Zubereiten und Essen von griechischen Gerichten steigt einem der geliebte Duft wieder in die Nase. Und das fängt beim Frühstück an: ein paar gebratene griechische Bauernwürste, frisches Zaziki, ein Spiegelei mit griechischen Kräutern und einige Gurkenscheiben, fertig ist mein kleines griechisches Frühstück. […]

Weiterlesen "Griechischer Kaffee-Moment: kleines griechisches Frühstück"

Samiotisches Kaffee-Tagebuch: Paleo Karlovasi

Zuerst schlängelt sich die Straße steil den Berg hoch, macht dann eine Spitzkehre und verläuft weiter auf dem Sattel dieses Berges. Riesige Bäume stehen hier am Rand der Straße, darunter Platanen, Maulbeerbäume und Lorbeerbäume. Dazwischen tummeln sich bunte Oleanderbüsche und Feigenbäume. Der Name der Straße – Agiou Ioannou Prodromou Straße – erinnert an ein Kloster, dass […]

Weiterlesen "Samiotisches Kaffee-Tagebuch: Paleo Karlovasi"

Samiotischer Kaffee-Moment: Müll

Leider hat Griechenland ein bisher ungelöstes Müllproblem. Und auch als Urlauber macht man sich mitschuldig. Da das Leitungswasser eher zum Duschen und gerade noch zum Zähneputzen verwendet werden sollte, ist man aus Trinkwasser aus Flaschen angewiesen. Leider fast ausnahmslos Plastik-Einwegflaschen. Auch beim Tavernenbesuch fällt wieder Müll an: von der Einweg-Tischdecke über die Einmal-Serviette. Gott sei […]

Weiterlesen "Samiotischer Kaffee-Moment: Müll"

Korfiotische Kaffee-Erinnerung: erster griechischer Kaffee in Gouvia

So war mein erster griechischer Kaffee auf Korfu vor zwei Jahren: kurz nach der Ankunft und etwa drei Stunden erquickendem Schlaf trete ich frisch geduscht das erste Mal vor das Hotel Popi Star in Gouvia. Den Ort habe ich nicht zufällig, sondern strategisch ausgewählt. Gouvia liegt im Großen und Ganzen zwischen der EO24, der Paleokastritsas, […]

Weiterlesen "Korfiotische Kaffee-Erinnerung: erster griechischer Kaffee in Gouvia"

Griechischer Kaffee-Moment: Spitiká trígoma – Frühstück wie im Urlaub

Lockdown „light“ und keine privaten Kontakte – da kann man schon Fernweh bekommen. Eine schnelle Hilfe ist da ein Besuch im griechischen Supermarkt. Das ist zwar nicht immer einfach – was die griechische Schrift betrifft bin ich praktisch Analphabet – dafür gibt es immer wieder nette Überraschungen, wie diese leckeren Teigteilchen. Die sind tiefgekühlt und […]

Weiterlesen "Griechischer Kaffee-Moment: Spitiká trígoma – Frühstück wie im Urlaub"

Griechischer Kaffee-Moment: Cappuccino fredo wie im Urlaub

Sommer, Sonne, Strand und Cappuccino fredo – für Griechenland-Urlauber eine schöne Erinnerung. Sommer, Sonne und Strand sind in Griechenland geblieben, den Cappuccino fredo allerdings können wir uns daheim auch machen. Und das geht so: Einen doppelten Espresso machen wie gewohnt. In einem hohen Glas kalte Milch – am besten mit einen kleinen Mixer – zu […]

Weiterlesen "Griechischer Kaffee-Moment: Cappuccino fredo wie im Urlaub"