Gans Woanders liegt in Giesing

Genauer gesagt in Untergiesing in dem Dreieck zwischen Kupferhammerstraße, Pilgersheimer Straße und Eisenbahnbrücke. Auf den Tag vier Jahre nach der Eröffnung von Gans am Wasser im Münchner Westpark haben Julian Hahn, Florian Jund und Philipp Behringer ihr zweites Projekt an den Start gebracht: das Kulturcafé Hexenhaus Gans Woanders. Der Name Hahn steht für eigenwillige Gastroprojekte […]

Weiterlesen "Gans Woanders liegt in Giesing"

CoffeeNewsTom gratuliert: vier Jahre Gans am Wasser

1983 bescherte die IGA dem Münchner Westen einen neuen Park. Die Internationale Gartenbauausstellung zeigte einen Querschnitt durch die Natur von der Alpenflora über typische Mittelmeervegetation bis zum Japanischen Garten. Geblieben ist der Westpark, ein beliebtes Naherholungsgebiet mit Grillzonen, Rosengarten, Buddha-Tempeln, Sardenhaus und Modellschiffhafen. Die Parkeisenbahn gehört inzwischen ebenso der Vergangenheit an, wie das See-Café am Mollsee. Als ich vor etwa zehn Jahren zurück nach […]

Weiterlesen "CoffeeNewsTom gratuliert: vier Jahre Gans am Wasser"

CoffeeNewsTom gratuliert: Café Gans am Wasser

1983 bescherte die IGA dem Münchner Westen einen neuen Park. Die Internationale Gartenbauausstellung zeigte einen Querschnitt durch die Natur von der Alpenflora über typische Mittelmeervegetation bis zum Japanischen Garten. Geblieben ist der Westpark, ein beliebtes Naherholungsgebiet mit Grillzonen, Rosengarten, Buddha-Tempeln, Sardenhaus und Modellschiffhafen. Die Parkeisenbahn gehört inzwischen ebenso der Vergangenheit an, wie das See-Café am Mollsee.   Das Café war zwar in bester Lage, doch die […]

Weiterlesen "CoffeeNewsTom gratuliert: Café Gans am Wasser"