Nachmittag am See

Da kommen gleich drei Dinge zusammen: meine Insta-Beraterin Anne fragt mich, ob wir uns nicht auf einen Kaffee im Gans am Wasser treffen wollen, es ist der erste warme Frühsommer-Nachmittag in München nach einem gefühlt viel zu kalten Frühling und die neue Crema lag im Briefkasten und schrie geradezu in der Sonne gelesen zu werden. […]

Weiterlesen "Nachmittag am See"

Toms Kaffee-Moment: Montagskaffee mit Anne im Gans am Wasser

Die Idee kam spontan. Die Sonne schien über der Theresienwiese, auf der ich einen von zwei wöchentlichen Corona-Tests absolviert habe. Bis ich daheim ankam, war auch das Testergebnis online abrufbar: natürlich negativ! Also kurzerhand meine Instaberaterin Anne angerufen und auf einen Kaffee im Gans am Wasser verabredet. Ein schöner Platz am zugefrorenen Mollseee mit Sonnenuntergang. […]

Weiterlesen "Toms Kaffee-Moment: Montagskaffee mit Anne im Gans am Wasser"

Eine Tasse auf Reisen

Auf dem Rückweg vom Corona-Test blitzte mir neben dem Mülleimer vor dem Eingang der U-Bahn-Station Theresienwiese etwas Blaues entgegen. Bei genauerem Hinsehen entpuppte sich der blaue Gegenstand als eine Tasse, genauer gesagt eine Glühwein-Tasse vom Gans am Wasser aus dem nicht ganz so nahen Westpark. Immerhin lagen mehr als zwei Kilometer zwischen den beiden Orten, […]

Weiterlesen "Eine Tasse auf Reisen"

Winterimpressionen II – der erste Kaffee, der ein Glühwein war

Ihr erinnert Euch an gestern? Sonne, Kälte und eine Runde um ein Schloss? Am auf den Samstag folgenden Sonntag war das Wetter unverändert gut und ich machte mich kurzerhand auf in den nahen Westpark. Hier wollte ich meinen jüngst erworbenen Klappbecher endlich gebührend einweihen. Der strenge Frost hatte auch hier dafür gesorgt, dass der See […]

Weiterlesen "Winterimpressionen II – der erste Kaffee, der ein Glühwein war"

Corona-Krise: nachdenklicher Sonntags-Spaziergang zum Gans am Wasser

Es schmerzt, wenn man durch die Münchner Innenstadt geht und die vielen geschlossenen Cafés sieht. Noch mehr Betriebe, als während des ersten Lockdowns im Frühjahr, scheinen beim „Lockdown light“ lieber auf den „To-go-Verkauf“ lieber verzichten zu wollen. Viele werden sich nach der ersten Durststrecke ausgerechnet haben, dass sich unter diesen Bedingungen ein Aufsperren gar nicht […]

Weiterlesen "Corona-Krise: nachdenklicher Sonntags-Spaziergang zum Gans am Wasser"

Gans Woanders liegt in Giesing

Genauer gesagt in Untergiesing in dem Dreieck zwischen Kupferhammerstraße, Pilgersheimer Straße und Eisenbahnbrücke. Auf den Tag vier Jahre nach der Eröffnung von Gans am Wasser im Münchner Westpark haben Julian Hahn, Florian Jund und Philipp Behringer ihr zweites Projekt an den Start gebracht: das Kulturcafé Hexenhaus Gans Woanders. Der Name Hahn steht für eigenwillige Gastroprojekte […]

Weiterlesen "Gans Woanders liegt in Giesing"