Toms Kaffee-Erinnerung: das Wiener Café in Sarajevo

Nein, das ist keine Wiederholung des Berichtes über das Bečka kafana Viennesse Café im Hotel Europa. Es gibt nur wenige Schritte von dort entfern ein nettes, kleines Café, das zwar auf keine so lange Tradition wie das Vorbild zurückblicken darf, dafür aber ein Merkmal der Wiener Kaffeehaustradition besonders konsequent umgesetzt hat: die Gemütlichkeit. So ist das […]

Weiterlesen "Toms Kaffee-Erinnerung: das Wiener Café in Sarajevo"

Café Zimt im Dreimühlenviertel

Wenn es in München ein Café gibt, dass sich ganz auf die Bedürfnisse der unmittelbaren Nachbarschaft eingestellt hat, dann ist es das Café Zimt im Münchner Dreimühlenviertel. So erfüllt es mehrere wichtige Funktionen im Quartier, doch der Reihe nach… Zum einen ist das Café Zimt ein gutes Frühstückscafé. Die Preise sind ausgesprochen familienfreundlich und günstig, […]

Weiterlesen "Café Zimt im Dreimühlenviertel"

Café am Beethovenplatz – Mariandl

„Ich bekomme bitte eine Melange!“ „Sie meinen einen Cappuccino?“ „Nein, ich meine eine Melange! Steht auch in der Karte.“ Die Bedienung entfernt sich schnellen Schrittes. Aber nicht weit genug, damit ich nicht doch höre, wie sie zum Barista „Einen Cappuccino“ sagt. Nicht unbedingt fair von mir. Ich komme direkt nach einem Wien-Besuch ins Mariandl, auf […]

Weiterlesen "Café am Beethovenplatz – Mariandl"