Toms Kaffee-Moment: zurückgelassen – Royusch Projekt „Wöchentliche Fotochallenge“

Mein vierzehnter Beitrag für die Fotochallenge von ROYUSCH-UNTERWEGS. Er schreibt in seinem Blog: „Bei diesem Projekt soll des darum gehen, dass ich einmal pro Woche (Sonntags) einen Begriff vorgebe und Ihr dann die Woche über Zeit habt für Euch einen Beitrag zu erstellen und auf meinen zu verlinken; aber das kennt Ihr ja schon. Auch […]

Weiterlesen "Toms Kaffee-Moment: zurückgelassen – Royusch Projekt „Wöchentliche Fotochallenge“"

Mehr Einweg-Müll in der Corona-Krise

Kaum eine der großen Gastronomieketten in Deutschland beteiligt sich an einem Mehrwegsystem für Kaffee oder Speisen zum Mitnehmen. Dies ergab eine Umfrage der Deutschen Umwelthilfe (DUH) unter 65 der größten Gastronomie-, Bäckerei- und Tankstellenunternehmen. Bundesweit agierende Anbieter von Mehrwegsystemen für Kaffeebecher und Essensboxen stehen Gastronomen für eine Beteiligung längst zur Verfügung und schützen so die […]

Weiterlesen "Mehr Einweg-Müll in der Corona-Krise"

Shell Stationen setzen auf Recup

Guter Kaffee an der Tankstelle, aber ohne Wegwerfbecher – an rund 1.200 Shell Stationen in Deutschland ist dies ab heute möglich. Durch die Teilnahme am Pfandsystem von Recup können sich Kunden für 1 Euro Pfand einen Recup-Pfandbecher leihen oder ihren Kaffee in den eigenen sauberen Becher füllen lassen. So vermeiden sie Müll und werden dafür […]

Weiterlesen "Shell Stationen setzen auf Recup"

Kaffeepause statt Verpackungsmüll – Weniger Stress und saubere Straßen

Die Umweltministerin will die Flut an Kunststoffverpackungen zurückdrängen und deshalb die Verpackungsindustrie an den Kosten der Straßenreinigung beteiligen. Das berichtet das Straubinger Tagblatt. Die Unternehmen werden die Mehrkosten wohl an die Kunden weitergeben, sodass der Kaffee im Gehen teurer wird. Das kann dazu beitragen, dass wieder mehr Menschen ihren Kaffee im Büro oder im Café […]

Weiterlesen "Kaffeepause statt Verpackungsmüll – Weniger Stress und saubere Straßen"

Deutsche Umwelthilfe fordert Stopp der Kaffeebecherflut

Das Bundesumweltministerium hat Mitte Mai 2019 neue Zahlen zum Einwegbecherverbrauch in Deutschland veröffentlicht. Demnach wurden im Jahr 2016 2,8 Milliarden Einwegbecher für Heißgetränke und 3 Milliarden Einwegbecher für Kaltgetränke Außer-Haus verbraucht. Das entspricht einem jährlichen Pro-Kopf-Verbrauch von insgesamt 70 Wegwerfbechern – 34 Einwegbecher für Heiß- und 36 für Kaltgetränke. Durch die ständige Neuherstellung von Einwegbechern […]

Weiterlesen "Deutsche Umwelthilfe fordert Stopp der Kaffeebecherflut"

Jeder Einwegbecher ist einer zu viel

Nicht erst seit den Europawahlen ist eines klar: Die Menschen in Europa sehen Umweltpolitik als die große Aufgabe der Politik. Bestätigt wird dieser Trend auch durch aktuelle Studien des Umweltbundesamtes, zum Beispiel durch die eben erschienene Studie „Umweltbewusstsein in Deutschland 2018“. Die Umweltbewusstseinsstudie 2018 zeigt im Vergleich zur letzten Studie aus dem Jahr 2016, dass […]

Weiterlesen "Jeder Einwegbecher ist einer zu viel"