Kirche, Kaffee und Corona

Abraham Kartiko wohnt auf der indonesischen Insel Java, hat einen Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft und eröffnete bereits während seines Studiums das erste Café „Trikopi“ in seiner Heimatgemeinde Madiun. Als Mitglied der Evangelischen Kirche Ost-Java (GKJW) qualifizierte er sich im März 2019 für eine Schulung junger Start-up-Unternehmer*innen der Vereinten Evangelischen Mission (VEM), die von dem in Sumatra […]

Weiterlesen "Kirche, Kaffee und Corona"

Toms Kaffee-Moment: echt verdient!

Diesen Kaffee gab es als „Belohnung“ nach meiner zweiten Impfung. Für mich ein Schritt zu mehr Normalität und ein Stück mehr Überleben. Auf der Rückfahrt vom Impfzentrum habe ich mir dann noch diesen Kaffee gegönnt. Eigentlich schon bemerkenswert, was Politik, Wissenschaft und Medizin da in den letzten 14 Monaten auf die Beine gestellt haben! Noch […]

Weiterlesen "Toms Kaffee-Moment: echt verdient!"

Julius Meinl Kaffee holt den „Most Missed Moment“ des letzten Jahres nach

Um Cafés, Hotels und Restaurants rund um den Globus bei der Wiedereröffnung zu unterstützen und um die Tausende von verpassten Momenten nachzuholen, wird Julius Meinl mit seiner „Say Hello“-Kampagne den Kontakt über einen Kaffee fördern. Ab dem heutigen 1. Juni 2021 wird Julius Meinl Kaffeetrinker weltweit dazu ermuntern, einem Freund oder einem Fremden „Hallo“ zu […]

Weiterlesen "Julius Meinl Kaffee holt den „Most Missed Moment“ des letzten Jahres nach"

Meine Corona-Tassenwoche: Donnerstags grün

Wie sich durch die anhaltende Corona-Krise mein Arbeitsalltag verändert hat, lässt sich anhand meiner veränderten Tassenwoche ablesen. Meine Tassenwoche beginnt nämlich am Donnerstag, dem Tag meiner ersten Taxischicht der Woche – Kurzarbeit lässt grüßen! Und so beginnt ein Ablauf, wie er sich an den zwei darauf folgenden Tagen wiederholen wird. Zwischen Zähneputzen und Duschen müssen […]

Weiterlesen "Meine Corona-Tassenwoche: Donnerstags grün"

Balkonien eröffnet!

Gestern war es soweit: der erste Frühstückskaffee auf dem Balkon im T-Shirt! Das Thermometer zeigte schon früh über 20 Grad und es wehte so gut wie kein Lüftchen, dass und den Frühling hätte verkühlen können. Und: wenn ich schon nicht im Straßencafé unten an der Kreuzung sitzen kann, dann wenigstens hier oben bei einer leckeren […]

Weiterlesen "Balkonien eröffnet!"