Kirche, Kaffee und Corona

Abraham Kartiko wohnt auf der indonesischen Insel Java, hat einen Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft und eröffnete bereits während seines Studiums das erste Café „Trikopi“ in seiner Heimatgemeinde Madiun. Als Mitglied der Evangelischen Kirche Ost-Java (GKJW) qualifizierte er sich im März 2019 für eine Schulung junger Start-up-Unternehmer*innen der Vereinten Evangelischen Mission (VEM), die von dem in Sumatra […]

Weiterlesen "Kirche, Kaffee und Corona"

Toms Kaffee-Moment: Taxi und Corona

Es ist Sonntag und ich bekomme von der Zentrale einen Auftrag mit zwei Zusätzen, nämlich „Patientenfahrt“ und „mit Trennscheibe“. Eigentlich mag ich Fahrten, die mit Trennscheibe geordert werden, da ich davon ausgehen kann, dass mir Diskussionen über Corona-Regeln und Maskenpflicht erspart bleiben. Ich sollte mich irren… Erst, als meine Fahrgästin sah, dass der Beifahrersitz mit […]

Weiterlesen "Toms Kaffee-Moment: Taxi und Corona"

Tchibo Kaffeereport 2021: Corona und Homeoffice steigern Kaffeekonsum

Die Corona-Pandemie ist an uns allen nicht spurlos vorübergegangen. Vor allem Lockdown und Homeoffice haben unsere Konsumgewohnheiten verändert. Dabei wurden 96,3 Prozent des Kaffees zuhause getrunken. Vor der Pandemie gingen 22,8 Prozent an die Gastronomie. Und auch der To-Go-Kaffee hat an Umsatz eingebüßt: während vor dem Lockdown nur 34,3 Prozent angaben, nie auf den Kaffee zum […]

Weiterlesen "Tchibo Kaffeereport 2021: Corona und Homeoffice steigern Kaffeekonsum"

RipARTiAMO: Zur Wiedereröffnung lädt illy auf einen Kaffee ein

Zur Feier der Wiedereröffnung der Cafés wird illy ab dem 28. Juni eine Woche lang allen Gästen in teilnehmenden Lokalen einen Espresso aus einer speziell für diesen Anlass entworfenen Tasse anbieten. Diese einzigartige Aktion steht unter dem Motto „RipARTiAMO“ (sinngemäß: „Wir machen weiter“) und nimmt Bezug auf das Gefühl der Zuversicht, das die gesamte Branche […]

Weiterlesen "RipARTiAMO: Zur Wiedereröffnung lädt illy auf einen Kaffee ein"

Toms Kaffee-Moment: echt verdient!

Diesen Kaffee gab es als „Belohnung“ nach meiner zweiten Impfung. Für mich ein Schritt zu mehr Normalität und ein Stück mehr Überleben. Auf der Rückfahrt vom Impfzentrum habe ich mir dann noch diesen Kaffee gegönnt. Eigentlich schon bemerkenswert, was Politik, Wissenschaft und Medizin da in den letzten 14 Monaten auf die Beine gestellt haben! Noch […]

Weiterlesen "Toms Kaffee-Moment: echt verdient!"

Julius Meinl Kaffee holt den „Most Missed Moment“ des letzten Jahres nach

Um Cafés, Hotels und Restaurants rund um den Globus bei der Wiedereröffnung zu unterstützen und um die Tausende von verpassten Momenten nachzuholen, wird Julius Meinl mit seiner „Say Hello“-Kampagne den Kontakt über einen Kaffee fördern. Ab dem heutigen 1. Juni 2021 wird Julius Meinl Kaffeetrinker weltweit dazu ermuntern, einem Freund oder einem Fremden „Hallo“ zu […]

Weiterlesen "Julius Meinl Kaffee holt den „Most Missed Moment“ des letzten Jahres nach"

Wien öffnet: der erste Kaffee im Kaffeehaus

Sie waren wahrscheinlich unter den Ersten, die nach mehr als sechseinhalb Monaten Corona-bedingter Pause wieder ins Café gegangen sind. Vergangene Woche haben Wiens Bürgermeister Michael Ludwig und der Wiener Wirtschaftskammerpräsident Walter Ruck anlässlich der Öffnungen in der Gastronomie das älteste Kaffeehaus Wiens, das Café Frauenhuber in der Himmelpfortgasse, in der Inneren Stadt besucht. Kaum ein […]

Weiterlesen "Wien öffnet: der erste Kaffee im Kaffeehaus"

Uns fehlt der „Dritte Ort“ – Bayern will öffnen!

Die Corona-Pandemie verändert unseren Alltag, für manche von uns sogar drastisch. Immer wieder diskutiert wird die dramatische Lage der Gastronomie. Dabei geht es nicht nur um Ernährung oder Kaffee, es fehlt uns ein wichtiger Teil unseres Lebens. Es fehlt der „Dritte Ort“. Der Begriff Dritter Ort, in englisch „third place“ oder seltener auch „great good place“ genannt, umschreibt in […]

Weiterlesen "Uns fehlt der „Dritte Ort“ – Bayern will öffnen!"