Mallorquiner Frühstück im Forn Ca na Teresa

Ein ständiges Gewimmel von Menschen aller Herren Länder, 1.000 verschiedene Sprachen erfüllen die Luft genauso, wie 1.000 Gerüche von verschiedensten Speisen. Im Schatten jahrhundertealter Mauern werden die unterschiedlichsten Waren feilgeboten, von erlesenem Serrano-Schinken über Wein und Kaffee bis zu Kleidung und allerhand touristischem Schund. Die Altstadt von Palma de Mallorca ist schon ein Abenteuer für […]

Weiterlesen "Mallorquiner Frühstück im Forn Ca na Teresa"

Volle Latte: De’Longhi Alicia

Während ich für meine neue Espressomaschine noch einen Vornamen finden muss, hat mein neuer Milchaufschäumer schon einen: Alicia. Während mir die Espressomaschine im Elektrohandel zu teuer war, ich bekam ihn woanders ein gutes Stück günstiger, leuchteten mir die 30,00 Euro statt der üblichen 64,99 Euro für einen schicken, schwarzen Milchschäumer von De’Longhi spontan ein. Passt […]

Weiterlesen "Volle Latte: De’Longhi Alicia"

Der Frühling kann kommen: Die erste Cafissimo Flavoured Edition des Jahres

Ach, der Frühling! Die Natur erwacht, die Tage werden länger, es wird wärmer und den Morgenkaffee können wir endlich wieder auf dem Balkon genießen. Und um die Verwirrung um das genaue Datum zu beenden: Auf der Nordhalbkugel der Erde, also da, wo wir leben, beginnt der Frühling am 20. März 2019 genau um 22:58 Uhr mitteleuropäischer […]

Weiterlesen "Der Frühling kann kommen: Die erste Cafissimo Flavoured Edition des Jahres"

So trinkt man Kaffee in Spanien VI: Café viennese und Xocolata calenta

Für manche ist er doppelt gemoppelt, für andere ist er eine der leckersten Kaffeevariationen: der Café viennese. Dabei handelt es sich in aller Regel um einen Cappuccino mit einer kleinen Haube aus frischer Sahne gekrönt mit etwas Zimtpulver. Für Leute auf Diät ist das bestimmt nichts, für Feinschmecker und Schleckermäuler aber schon. Dabei ist es […]

Weiterlesen "So trinkt man Kaffee in Spanien VI: Café viennese und Xocolata calenta"

Noch mehr Mallorca: Cappuccino Palau March

Zeit für ein weiteres Design-Café der Cappuccino-Gruppe. An der Nordwest-Ecke des Almudaina Palast, in der Nähe der Kathedrale, steht der prächtige Stadtpalast des Juan March. Darin das feine, ruhige Museum Palau March, in dem die Kunst- und Büchersammlung der Stiftung Bartolomé March zu besichtigen ist. Direkt daneben und dabei nicht weniger prachtvoll die lokale Cappuccino-Filiale, […]

Weiterlesen "Noch mehr Mallorca: Cappuccino Palau March"