Ritornelli – kein Kaffee ohne Keks!

Eigentlich war es ein ganz normaler Samstag in der Vorweihnachtszeit. Eine Taxifahrt brachte mich nach Harlaching. Auf dem Weg zum Taxistand hielt ich kurz bei der Bäckerei „Der Brotladen“, ein Geschäft mit taxifreundlichen Öffnungszeiten und einem Bäcker mit mindestens italienischen Wurzeln. Hier habe ich mit einem leckeren Frühstück versorgt – Kaffee habe ich ja immer […]

Weiterlesen "Ritornelli – kein Kaffee ohne Keks!"

Cappuccine wafer riciperti al cioccolato – Cappuccino zum knuspern

Die Italiener mal wieder! Ein Zufallsfund im Supermarkt: Cappuccino-Waffeln. Die wanderten natürlich sofort in den Einkaufskorb und kamen mit. Beim nächsten Cappuccino kamen sie zum Einsatz. Erstes Fazit? Lecker! Genauer gesagt handelt es sich um Waffeln mit Schokoladenüberzug und einer Füllung aus Cappucciono-Creme. Man knackt also erst den Schokomantel, cruncht sich durch die Waffel und […]

Weiterlesen "Cappuccine wafer riciperti al cioccolato – Cappuccino zum knuspern"

Korfiotisches Kaffee-Tagebuch: griechisches Frühstück in Gouvia

Wir erinnern uns: für heute war Regen angesagt. Auf der Wetterkarte im griechischen Fernsehen ballten sich über Korfu die Gewitterwolken und der Meteorologe machte eine besorgte Miene. Und was macht man an so einem Tag am besten? Richtig: ein Frühstück in der Sonne! Das Frühstück im Hotel Popi Star war nicht schlecht, aber nicht unbedingt […]

Weiterlesen "Korfiotisches Kaffee-Tagebuch: griechisches Frühstück in Gouvia"

Was unterscheidet den Flat White vom Cappuccino?

Flat White und Cappuccino sind wie zweieiige Zwillinge: sie sehen auf den ersten Blick fast gleich aus, auf den zweiten Blick aber entdeckt man die feinen Unterschiede. Doch der zweite, der genaue Blick, lohnt sich. Cappuccino basiert auf dem österreichischen Kapuziner, einer Wiener Kaffeespezialität, den vermutlich irgendwann im 19. Jahrhundert österreichische Soldaten nach Italien eingeschleppt […]

Weiterlesen "Was unterscheidet den Flat White vom Cappuccino?"

Dreimal Kaffee zum Löffeln!

Das Produkt ist gar nicht so neu: seit über 40 Jahren hat die Molkerei aus dem bayerischen Schwaben ihn im Programm, den Joghurt „Zott Mocca stichfest“. Etwas neuer sind die Geschwister-Produkte Cappuccino und Macchiato, also  voll im Trend. Grund genug den Traditions-Joghurt und seine jüngeren Brüder mal unter die Lupe zu nehmen. Die Zott SE & […]

Weiterlesen "Dreimal Kaffee zum Löffeln!"

Kaffee als kleines Sonderhonorar

Eigentlich liegen mir die Abholungen im Münchner Umland mit dem Taxi eher nicht. Grund dafür ist die manchmal etwas komplizierte TTO, die Taxitarifordnung. Da sich Taxiunternehmer aus den Nachbargemeinden darüber beschwert haben, dass Münchner Taxifahrer ohne zusätzliche Anfahrtskosten bei ihnen „wildern“ würden, dürfen wir jetzt ab Stadt- beziehungsweise Tarifgrenze mit eingeschaltetem Taxameter zum Kunden fahren. […]

Weiterlesen "Kaffee als kleines Sonderhonorar"