Korfiotisches Kaffee-Tagebuch: Bakalokafenio Michalas Kostas, Lakónes

Zügig geht es voran, auf der Bundesstraße 24, der Paleokastritsas. Diese Verbindung zwischen Kérkyra und dem Hafen im Westen Paleokastrítsa muss es schon in der Antike gegeben haben. Beide Orte existieren schon seit Ewigkeiten. Und da beides Hafenstädte waren, dürften sie auch über Land verbunden gewesen sein. Doch bevor es an die Küste geht biegen […]

Weiterlesen "Korfiotisches Kaffee-Tagebuch: Bakalokafenio Michalas Kostas, Lakónes"

Kaffeereise: Kos

Osterferien – und wir müssen daheim bleiben. Mit Verreisen ist ja wohl erstmal eher nichts. Aber davon lassen wir uns die Ferienlaune nicht verderben. Wenn wir nicht selbst in die Ferne schweifen können, dann machen wir es wenigstens in Gedanken. Denn die sind ja bekanntlich frei! Also verreisen Sie mit mir an einige der schönsten […]

Weiterlesen "Kaffeereise: Kos"

Griechisches Kaffee-Tagebuch: die Konditorei Arvanitakis

Eine Frühstücksempfehlung für Kos habe ich noch. Nämlich die Konditorei Arvanitakis in der Meg. Alexandrou, die wir schon vom Friends und vom Barista kennen. Zur Konditorei kommt man, wenn man vom Mandraki-Hafen stadtauswärts fährt auf der rechten Seite an der zweiten kleinen Kreuzung. Ich war von meinem Bougatsa aus der Konditorei Ariston noch so satt, dass […]

Weiterlesen "Griechisches Kaffee-Tagebuch: die Konditorei Arvanitakis"