9-Euro-Ticket-Tours: Augsburg – Café Dichtl

Am hinteren Perlachberg und über die Sterngasse schlängle ich mich bis zur Rückseite des imposanten Rathauses durch. Hier komme ich über Stufen wieder zum Rathausplatz und damit zum Anfang der Maximiliansstraße. Sie ist eine der kunsthistorisch bedeutsamsten Straßen Süddeutschlands. Sie entstand 1809 durch den Abriss von Gebäuden, wodurch eine besonders breite und repräsentative Straße in […]

Weiterlesen "9-Euro-Ticket-Tours: Augsburg – Café Dichtl"

9-Euro-Ticket-Tours: Augsburg – Confiserie Euringer

Vom Augsburger Stadtmarkt ist es nur ein Katzensprung zum Rathausplatz. Hier wird gerade eine Art Arche gezimmert. Etwas zu pessimistisch, meiner Meinung nach. Für einen entspannten Kaffee auf diesem historischen Platz aus dem 17. Jahrhundert aber eindeutig zu laut. Nutzen wir die Gelegenheit aber für einen Blick auf die bewegte Geschichte der Stadt. Augusta Vindelicum […]

Weiterlesen "9-Euro-Ticket-Tours: Augsburg – Confiserie Euringer"

Toms Kaffee-Moment: Tchibo Black & White Haselnuss Haferdrink

Auf meiner 9-Euro-Ticket-Tour nach Augsburg habe ich natürlich auch einen Kaffee-Begleiter dabei. In diesem Fall den Black & White Cold Brew Typ Haselnuss Haferdrink. Ein Cold Brew aus hell gerösteten Arabica-Bohnen, die 14-Stunden in Wasser ihre Aromen abgeben dürften. Dazu ein veganer Haferdrink statt Milch. Das ganze verfeinert mit einer leichten Haselnussnote. Zusammen unschlagbar. Und […]

Weiterlesen "Toms Kaffee-Moment: Tchibo Black & White Haselnuss Haferdrink"

Ocha-Ocha rettet sich mit Crowdfunding aus der Corona-Krise

Es waren nervenaufreibende sechs Wochen, die die Crowdfunding Kampagne von Ocha-Ocha gedauert hat. 53.000€ wollte das Team um Gründer Christopher Gogolin einsammeln, um gut durch das Krisenjahr 2021 zu kommen. Am Ende haben sie es sogar auf über 62.000€ geschafft. “Wir haben uns für die in Deutschland wohl etablierteste Crowdfunding-Plattform namens Startnext entschieden, um unsere Kampagne zu hosten. Die Plattform ist nicht nur höchst vertrauenswürdig, […]

Weiterlesen "Ocha-Ocha rettet sich mit Crowdfunding aus der Corona-Krise"

Rettet Ocha-Ocha!

Convenience und gesund? Passt das zusammen? Ja, das gibt es tatsächlich, jedenfalls seit dem es Ocha-Ocha gibt, einen kleinen aber umtriebigen Getränkevertrieb in Augsburg. Denn dort werden Tees und Cold Brew Kaffee hergestellt, die ohne Zucker und ohne Zusatzstoffe auskommen. So liest sich auch die Zutatenliste: „Kuki-cha“: Wasser, Grüntee„Soba-cha“: Wasser, BuchweizensamenBio-Früchtetee: Wasser, Apfel, Hibiskus, Lemongrass, […]

Weiterlesen "Rettet Ocha-Ocha!"

Ocha Ocha – Cold Brew für Unterwegs

Es ist etwa vier Jahre her. Da absolviert Ocha-Ocha-Gründer Christopher Gogolin ein Auslandssemester in Japan. Dort gibt es nämlich praktisch an jeder Ecke kalten, ungesüßten Tee oder andere Teekreationen zu kaufen. Hierzulande kommt Eistee ja offenbar nicht ohne reichhaltige Zutatenliste aus. Da fragt man sich unwillkürlich: warum gibt es so etwas simples und gesundes nicht […]

Weiterlesen "Ocha Ocha – Cold Brew für Unterwegs"

Der ultimative Kalter-Kaffee-Test: Müllermilch Eiskaffee-Geschmack

Sommerzeit – die Zeit für kalten Kaffee! Grund genug für Coffeenewstom bei sommerlichen Temperaturen mal einen Blick in’s Kühlregal zu werfen. Sechs Kaffeeprodukte werden dem ultimativen Kalter-Kaffee-Test unterworfen. In der Bewertung geht es aber nicht nur um Geschmack! Auch Nachhaltigkeit und Inhaltsstoffe spielen eine Rolle. Müllermilch limitiert Eiskaffee-Geschmack – klingt, als würde schon der Hersteller […]

Weiterlesen "Der ultimative Kalter-Kaffee-Test: Müllermilch Eiskaffee-Geschmack"