Dallmayr erhält Auszeichnung für sein Engagement in Äthiopien

Dallmayr engagiert sich seit mehr als 10 Jahren sozial und nachhaltig in Äthiopien. Mit Millionen gepflanzter Baumsetzlinge, einer Schule und dem Aufbau einer nachhaltigen Kaffeeregion stärkt das Münchner Traditionsunternehmen das Ursprungsland von Kaffee und schafft langfristige Perspektiven für die Menschen vor Ort. Das Deutsche Institut für Service-Qualität, der Nachrichtensender ntv und das DUP Unternehmer-Magazin würdigen […]

Weiterlesen "Dallmayr erhält Auszeichnung für sein Engagement in Äthiopien"

Die Äthiopische Kaffeezeremonie – Genuss, Tradition und Gemeinschaft

Die traditionelle Kaffeezeremonie ist fester Bestandteil des äthiopischen Alltags. Die Frau des Hauses ist grundsätzlich für die Zubereitung zuständig. Im langsamen Rhythmus wäscht, trocknet und röstet sie die frischen Kaffeebohnen. Über einem Holzkohlefeuer werden die Bohnen dann langsam gegart, um sie anschließend im Mörser fein zu mahlen. Ein wenig Kohle wird unterdessen mit Weihrauch bedeckt […]

Weiterlesen "Die Äthiopische Kaffeezeremonie – Genuss, Tradition und Gemeinschaft"