Hamburger Hausaufgaben: Speicherstadt Kaffeemischung

Da werden Erinnerungen wach: guter Kaffee in historischer Umgebung. Von meiner Hamburg-Tour habe ich – neben jeder Menge schöner Eindrücke – natürlich auch Kaffee mitgebracht. Jetzt war es an der Zeit die Erinnerung an die Speicherstadt Kaffeerösterei wieder wach zu rufen. Die Arabica-Bohnen für die Speicherstadt Kaffeemischung kommen aus Costa Rica und Kenia und eignen […]

Weiterlesen "Hamburger Hausaufgaben: Speicherstadt Kaffeemischung"

Petit déjeuner à Munich – französisches Frühstück in München

Eine Tasse Café au lait mit einem Croissant gehört zu Frankreich wie der Eiffelturm oder Chansons. Was im Deutschen auf den fast schon sperrigen Namen Frühstück hört, klingt im Französischen mit petit déjeuner schon viel weniger mächtig. So haftet ihm als „kleine Mahlzeit“ etwas leichtes und flüchtiges an. Das in Verbindung mit den aufrechten Anstrengungen […]

Weiterlesen "Petit déjeuner à Munich – französisches Frühstück in München"

Qbo Kooperativen-Kaffee aus Peru: vier Kaffees für ein Halleluja!

Über die Marke Qbo habe ich schon berichtet: 15 Farmer haben die Cooperativa Agraria Caetalera Alto Mayo gegründet. Ihr Ziel war ein fairer und nachhaltiger Premium-Kaffee. Fast 2.000 m über dem Amazonas gedeiht der Alto Mayo Kaffee aus 100 % Fairtrade-zertifiziertem Anbau. Von Hand gepflückt, gewaschen und sonnengetrocknet, gelangen die Arabica-Bohnen schließlich nach Hamburg zu […]

Weiterlesen "Qbo Kooperativen-Kaffee aus Peru: vier Kaffees für ein Halleluja!"

Erste Rarität des Jahres – der Veloso Brasil von Tchibo

Beste Kaffeequalität aus einer Hand – nach diesem Motto lebt und handelt Familie Veloso auf ihrer Kaffeefarm in der brasilianischen Region Minas Gerais. Seit über 100 Jahren ist die Farm Santa Cecília in ihrem Besitz. Durch ihre Expertise, ein besonderes Klima und zahlreiche natürliche Quellen wachsen die hochwertigen Arabica Bohnen. Diese finden Kaffeegenießer in der […]

Weiterlesen "Erste Rarität des Jahres – der Veloso Brasil von Tchibo"

So trinkt man Kaffee in Spanien VIII: Espresso Azucar

Eine wirklich exotische, spanische Kaffeespezialität, die zwei typisch iberische Dinge in sich vereinigt: Kaffee und Karamell. Doch diese Spezialität wird nicht in der Kanne oder Tasse gezaubert, hier ist es bereits die Röstung, die aus einem gewöhnlichen Café solo einen Espresso Azucar macht. Azucar bedeutet erstmal Zucker, der durch Erhitzen zu Karamell wird, wie zum […]

Weiterlesen "So trinkt man Kaffee in Spanien VIII: Espresso Azucar"

So trinkt man Kaffee in Spanien VII: Spanish Coffee 43 & Barraquito

Kaffee mit Schuss heißt auf spanischem Boden Carajillo. Der Legende nach sollen spanische Kolonialsoldaten auf Kuba sich mit Kaffee mit Schnaps Mut angetrunken haben. Die einfachste Version ist ein Kaffee mit einem Schluck Brandy, in der komplizierteren Variante wir Zucker im Glas mit dem Alkohol verrührt, angezündet und mit einem Café solo aufgegossen. Als Dekoration […]

Weiterlesen "So trinkt man Kaffee in Spanien VII: Spanish Coffee 43 & Barraquito"