Toms Kaffee-Erinnerung: Denny’s Café & Wein, Hamburg-Uhlenhorst

Eigentlich müsste es ja Denny’s Blumen, Café und Wein heißen, denn dieses Café entstammt einem Blumenladen. Während manche Café-Mischungen Rätsel aufgeben, geht diese Kreation auf: ein richtiger Blumenladen mit einem richtigen Café und einer blumengeschmückten Terrasse, die an Gemütlichkeit kaum zu übertreffen ist. Denny’s liegt Papenhuder Straße Ecke Uhlenhorster Weg, in einem eher kleines Viertel […]

Weiterlesen "Toms Kaffee-Erinnerung: Denny’s Café & Wein, Hamburg-Uhlenhorst"

Toms Kaffee-Erinnerung: Affogato am Münchner Kurfürstenplatz

Zugegeben: Venezia ist kein wirklich origineller Name für eine Eisdiele. Trotzdem ist das Eiscafé Venezia im Herzen Schwabings keine gewöhnliche Eisdiele. War es wenige Schritte weiter südlich noch sehr griechisch, haben wir hier am Kurfürstenplatz italienischen Boden betreten. Außerdem eines der wenigen Cafés, in denen der Affogato auf der Karte steht. Und eines, dass für […]

Weiterlesen "Toms Kaffee-Erinnerung: Affogato am Münchner Kurfürstenplatz"

Wortman Projekt #Vergänglichkeit

Es ist ein goldener Oktobertag! Nach einer Umrundung des Tegernsees ist es jetzt Zeit für den Nachmittags-Kaffee. Während gegenüber über dem Sonnenbichl sich die Sonne den Bergen nähert, genieße ich von der Terrasse des Café Kreutzkamm den Blick über den See. Ein aromatischer Kaffee, ein knackiger Keks, ein leichter Wind, die letzten wärmenden Herbstsonnenstrahlen, kleine […]

Weiterlesen "Wortman Projekt #Vergänglichkeit"

Toms Kaffee-Erinnerung: deftiges Frühstück im Salzburger Fingerlos

Etwas über sieben Jahre ist es her, als ich kurzentschlossen mit meiner Frau einen Städtetrip nach Salzburg unternommen habe. Residiert haben wir im Hotel Vier Jahreszeiten direkt neben dem kleinen Markt in der Franz-Josef-Straße. Folgt man der Straße Richtung Kurgarten und Schloss Mirabell, dann kommt man unweigerlich am Fingerlos vorbei. Hier hatten wir unser leckeres […]

Weiterlesen "Toms Kaffee-Erinnerung: deftiges Frühstück im Salzburger Fingerlos"

Toms Kaffee-Erinnerung: Kaffeegenuss am Kamin

Nein, der Kamin ist nicht echt. Trotzdem hatte diese Ecke mit Kunstledersesseln vor einem simulierten Kamin und mit daneben aufgestapelten Holzscheiten in der der Zöttl-Filiale Albert-Roßhaupter-Straße Ecke Passauerstraße ihren ganz eigenen, gemütlichen Charme. Irgendwie hyggelig. Leider ist sie inzwischen Geschichte, da die Filiale ins etwas zurückversetzte Nebengebäude umgezogen ist. Schade! An meinen Platz am Kamin […]

Weiterlesen "Toms Kaffee-Erinnerung: Kaffeegenuss am Kamin"

Toms Kaffee-Erinnerung: Bombolone im Cafè Matteotti in Olbia

Das Café Matteotti liegt an der Ecke zur Via Regina Elena in der Altstadt von Olbia auf Sardinien und kann von zwei Seiten betreten werden. Im Inneren erfreut als erstes die klassische Einrichtung: eine Theke aus Holz und Marmor mit einer ansehnlichen Bar, eine professionelle, italienische Kaffeemaschine und große Vitrinen gefüllt mit Tramenzini, Sandwitches und […]

Weiterlesen "Toms Kaffee-Erinnerung: Bombolone im Cafè Matteotti in Olbia"