Tchibo Rarität No. 2: Bohnen von den Hängen der Apaneca-Kordilleren

El Salvador ist ein kleines, aber besonderes Kaffeeland: auf den meerseitig gelegenen Berghängen im westlichen Hochland El Salvadors, dem Gebiet der Cordillera de Apaneca, findet Kaffee ein ideales Klima. Denn hier sind die Temperaturschwankungen im Tagesverlauf geringer, als im übrigen Land. Auf Vulkanerde wachsen hier Kaffees unter extra gepflanzten Bäumen, wie zum Beispiel Zierbanen- oder […]

Weiterlesen "Tchibo Rarität No. 2: Bohnen von den Hängen der Apaneca-Kordilleren"

Mallorquiner Mitbringsel: Cafés Llofriu „Cafe Cuba“

Kuba: Tabak, Zuckerrohr und Schnaps. Für diese Produkte ist die Insel zu Recht bekannt. Und natürlich für seine zauberhafte Landschaft, seine traumhaften Strände und seine liebenswerten Menschen. Und Castro. Doch eines der letzten kommunistischen Länder der Welt kann auch Kaffee. Auch, wenn sich Kuba als Kaffee-Exporteur auf dem Weltmarkt kaum durchsetzen kann – zu Unrecht! […]

Weiterlesen "Mallorquiner Mitbringsel: Cafés Llofriu „Cafe Cuba“"

Tomoca – ein ungewöhnliches Trinkgeld

Da waren diese beiden Fahrgäste unbestreitbar afrikanischer Herkunft. Fast unweigerlich kam das Gespräch auf das Thema Kaffee. Wie sich herausstellte waren die beiden für die Äthiopische Kaffeerösterei Tomoca in Europa unterwegs. Diese Firma im Mutterland des Kaffees stellt bis heute einen sehr ursprünglichen Kaffee her, Kaffee aus den Anbaugebieten Harrar, Yigachefee, Sidamo und Limu. Typisch ist […]

Weiterlesen "Tomoca – ein ungewöhnliches Trinkgeld"

So trinkt man Kaffee in Spanien VIII: Espresso Azucar

Eine wirklich exotische, spanische Kaffeespezialität, die zwei typisch iberische Dinge in sich vereinigt: Kaffee und Karamell. Doch diese Spezialität wird nicht in der Kanne oder Tasse gezaubert, hier ist es bereits die Röstung, die aus einem gewöhnlichen Café solo einen Espresso Azucar macht. Azucar bedeutet erstmal Zucker, der durch Erhitzen zu Karamell wird, wie zum […]

Weiterlesen "So trinkt man Kaffee in Spanien VIII: Espresso Azucar"

So trinkt man Kaffee in Spanien VII: Spanish Coffee 43 & Barraquito

Kaffee mit Schuss heißt auf spanischem Boden Carajillo. Der Legende nach sollen spanische Kolonialsoldaten auf Kuba sich mit Kaffee mit Schnaps Mut angetrunken haben. Die einfachste Version ist ein Kaffee mit einem Schluck Brandy, in der komplizierteren Variante wir Zucker im Glas mit dem Alkohol verrührt, angezündet und mit einem Café solo aufgegossen. Als Dekoration […]

Weiterlesen "So trinkt man Kaffee in Spanien VII: Spanish Coffee 43 & Barraquito"

So trinkt man Kaffee in Spanien VI: Café viennese und Xocolata calenta

Für manche ist er doppelt gemoppelt, für andere ist er eine der leckersten Kaffeevariationen: der Café viennese. Dabei handelt es sich in aller Regel um einen Cappuccino mit einer kleinen Haube aus frischer Sahne gekrönt mit etwas Zimtpulver. Für Leute auf Diät ist das bestimmt nichts, für Feinschmecker und Schleckermäuler aber schon. Dabei ist es […]

Weiterlesen "So trinkt man Kaffee in Spanien VI: Café viennese und Xocolata calenta"