Kirche, Kaffee und Corona

Abraham Kartiko wohnt auf der indonesischen Insel Java, hat einen Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft und eröffnete bereits während seines Studiums das erste Café „Trikopi“ in seiner Heimatgemeinde Madiun. Als Mitglied der Evangelischen Kirche Ost-Java (GKJW) qualifizierte er sich im März 2019 für eine Schulung junger Start-up-Unternehmer*innen der Vereinten Evangelischen Mission (VEM), die von dem in Sumatra […]

Weiterlesen "Kirche, Kaffee und Corona"

Bitterer Kaffee: auch 20 Jahre nach Vertreibung keine Entschädigung

„Neumann Kaffee Gruppe: Faire Entschädigung für die Vertriebenen – Für Gerechtigkeit ist es nie zu spät!“ Unter diesem Motto stand am Samstagabend, den 2. Oktober 2021, eine Open Air-Veranstaltung eines zivilgesellschaftlichen Bündnisses auf den Magellan-Terrassen in der Hamburger Hafencity. Mit Film, Live-Musik von Angelina Akpovo und Redebeiträgen machten die Organisationen auf eine Vertreibung von rund […]

Weiterlesen "Bitterer Kaffee: auch 20 Jahre nach Vertreibung keine Entschädigung"

Uns fehlt der „Dritte Ort“ – Bayern will öffnen!

Die Corona-Pandemie verändert unseren Alltag, für manche von uns sogar drastisch. Immer wieder diskutiert wird die dramatische Lage der Gastronomie. Dabei geht es nicht nur um Ernährung oder Kaffee, es fehlt uns ein wichtiger Teil unseres Lebens. Es fehlt der „Dritte Ort“. Der Begriff Dritter Ort, in englisch „third place“ oder seltener auch „great good place“ genannt, umschreibt in […]

Weiterlesen "Uns fehlt der „Dritte Ort“ – Bayern will öffnen!"

Dein Dritter Ort – ein Manifest

Wo sind wir so oft, wenn nicht bei der Arbeit oder zu Hause? Wir sind dort, an diesem für uns so besonderen dritten Ort. Wo so vieles passiert, wie seltenanderswo. Wo Leben sehrlebendig ist. An einem Ort, wo wir treffen,wer uns wichtig ist. Oder ganzneu kennenlernen. Ein Ort, an dem wir für einenMoment vieles vergessen,besprechen […]

Weiterlesen "Dein Dritter Ort – ein Manifest"

Heute sehenswerte „Terra X“-Doku über Kaffee im ZDF

Kaffee wirkt – nicht nur auf Körper und Geist, sondern auch auf unsere Geschichte. Ist es Zufall, dass es oft von Machthabern und Kirchenoberen versucht wurde Kaffee zu verbieten? Offenbar waren einige der Befürchtungen begründet, zumindest wenn man feststellt, wie viele Revolutionen an den Tischen der Kaffeehäuser beschlossen und geplant wurden. Und auch die amerikanische […]

Weiterlesen "Heute sehenswerte „Terra X“-Doku über Kaffee im ZDF"

Klappt das noch mit dem Lieferkettengesetz, Dr. Gerd Müller?

Wieder ist eine Einigung über die Einführung eines Lieferkettengesetzes in Berlin gescheitert. Der Hamburger Kaffeeröster Tchibo hält ein Gesetz, das Unternehmen zu allgemeingültigen Regeln der sozialen und ökologischen Verantwortung verpflichtet, für dringend notwendig. Das sieht der Gesetzesinitiator Dr. Gerd Müller, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, genau so. Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) drängt schon seit […]

Weiterlesen "Klappt das noch mit dem Lieferkettengesetz, Dr. Gerd Müller?"

Die erste Crema 2021 ist da!

Das ging ja zackig: kaum beginnt das neue Jahr, schon liegt die erste Ausgabe der Crema für das Jahr 2021 im Briefkasten. Das kommt mir gerade recht, denn so habe ich genügend Zeit sie zu lesen, bis nach dem Dreikönigstag der Job wieder losgeht. Allerdings macht Corona auch vor dem Magazin „for coffee lovers“ nicht […]

Weiterlesen "Die erste Crema 2021 ist da!"

Kaffeeröster Tchibo will CO2-Ausstoß bis 2030 halbieren

Es ist höchste Zeit, die Anstrengungen für mehr Klimaschutz zu erhöhen. Tchibo unterstützt deshalb die Forderungen gegenüber der Bundesregierung, das Covid 19-Wirtschaftsaufbauprogramm nach Covid 19 klimafreundlich auszurichten. Zudem hat Tchibo sein langjähriges Klimaschutzprogramm überarbeitet und ein neues Ziel gesetzt: Das Hamburger Unternehmen will seinen CO2-Fußabdruck bis 2030 im Vergleich zu 2018 um mehr als die […]

Weiterlesen "Kaffeeröster Tchibo will CO2-Ausstoß bis 2030 halbieren"