Die erste Crema 2021 ist da!

Das ging ja zackig: kaum beginnt das neue Jahr, schon liegt die erste Ausgabe der Crema für das Jahr 2021 im Briefkasten. Das kommt mir gerade recht, denn so habe ich genügend Zeit sie zu lesen, bis nach dem Dreikönigstag der Job wieder losgeht. Allerdings macht Corona auch vor dem Magazin „for coffee lovers“ nicht […]

Weiterlesen "Die erste Crema 2021 ist da!"

Ein wahrhaft historischer Kaffee-Moment: Augustputsch in Moskau

Es war der 19. August 1991 und ein schöner Sommertag in Berlin, einem Berlin, dass seit knapp einem Jahr wieder Hauptstadt eines vereinigten Deutschlands war. Während im Ostteil der Arbeitsmarkt in Rutschen kam, zeigte sich der Westen so schön wie nie und die Straßen zwischen Ku’damm und Ernst-Reuter-Platz waren schon jeher das Schaufenster für die […]

Weiterlesen "Ein wahrhaft historischer Kaffee-Moment: Augustputsch in Moskau"

Kurze Kaffee-Kulturgeschichte II – Erste Kaffeehäuser im Orient

Ob nun mit oder ohne Beteiligung der Mönche, der Kaffee verbreitete sich im 15. und 16. Jahrhundert im arabischen Raum. Im Jahr 1517 ist Kaffeekonsum in Istanbul belegt, weitere Erwähnungen des Kaffees fallen in die gleiche Zeit. Dabei war Kaffee anfangs gar nicht unumstritten. Manche Islamgelehrte erkannten in ihm eine langersehnte Alternative zum verbotenen Wein, […]

Weiterlesen "Kurze Kaffee-Kulturgeschichte II – Erste Kaffeehäuser im Orient"

„Der Duft der Kindheit“ – Sara Nuru und ihr Buch

Sara Nuru? Ist das nicht die… ? Genau! Das Supermodel. Die erste Gewinnerin von Germany’s Next Topmodel mit afrikanischen Wurzeln und dunkler Haut. Die die Werbung für Dallmayr-Kaffee gemacht hat. Die doch so viel Soziales macht. Genauer gesagt für „Menschen für Menschen“, der Stiftung des Schauspielers Karlheinz Böhm für Menschen in Äthiopien. Das ist aber […]

Weiterlesen "„Der Duft der Kindheit“ – Sara Nuru und ihr Buch"

Top 7: Warum eigentlich der Balkan, Herr Tom?

Vor etwas mehr als zehn Jahren saß ich an einem Sonntagmorgen im Taxi und hörte B5 aktuell. Es war Pfingsten und die BR-Korrespondenten brachten ihre Radio-Features, halbstündige Radioreportagen, die Sahnestücke, das Salz in der Suppe, die Momente, die aus dem journalistischen Arbeitsalltag herausragen. Der Balkan-Korrespondent berichtete über Srebrenica, eine kleine, unwichtige Provinzstadt, die einmal im […]

Weiterlesen "Top 7: Warum eigentlich der Balkan, Herr Tom?"

Peter Altenberg – Kaffeehaus

Du hast Sorgen, sei es diese, sei es jene — ins Kaffeehaus! Sie kann, aus irgendeinem, wenn auch noch so plausiblen Grunde, nicht zu dir kommen — ins Kaffeehaus! Du hast zerrissene Stiefel — Kaffeehaus! Du hast 400 Kronen Gehalt und gibst 500 aus — Kaffeehaus! Du bist korrekt sparsam und gönnst dir nichts — […]

Weiterlesen "Peter Altenberg – Kaffeehaus"

For Coffee-Lovers: Crema

Für jede Lebenslage gibt es das entsprechende Hochglanzmagazin. Schöner Wohnen, das Goldene Blatt oder Heim und Welt sind da nur die Spitze des Eisberges. Magazine wie der Kiosk-Erfolg Landlust beweisen, dass das Interesse an gut gemachten Illustrierten nach wie vor hoch ist. Auch, wenn das Interesse manchmal sehr speziell ist. Landlebenfreunde, Autofreaks, Mountainbiker, Hobbyköche und […]

Weiterlesen "For Coffee-Lovers: Crema"