Cofi Loco präsentiert Bio-Kaffee

Die Siegburger Kaffee-Rösterei „Cofi Loco“ hat mit frisch geröstetem Bio-Kaffee in umweltschonenden Mehrweg-Flaschen mit Aromadeckel auf der führenden Lebensmittelmesse Anuga eine Weltneuheit präsentiert. Die Premium-Manufaktur aus dem Rheinland röstet und veredelt seit 2015 in traditionellem Verfahren 100 % biozertifizierte und fair gehandelte Bohnen. Gründer und Geschäftsführer Uwe Prommer hatte sich zum Ziel gesetzt, eine Alternative […]

Weiterlesen "Cofi Loco präsentiert Bio-Kaffee"

Gran Verde Café Crème Kurkuma Latte

Pünktlich zum Start in den Herbst präsentiert Dallmayr ein goldenes Kaffeerezept mit Dallmayr Gran Verde und einem Hauch Kurkuma. Kurkuma ist seit Jahrtausenden in Indien als „Gewürz des Lebens“ bekannt. Als „Golden Milk“ wird das Trendgewürz deshalb immer häufiger auch als Zutat für Heißgetränke eingesetzt. Vor allem in Kombination mit vollmundigen Kaffees und Espresso entfaltet […]

Weiterlesen "Gran Verde Café Crème Kurkuma Latte"

Der lange Weg zum Caffè leccese

Eine typische Kaffee-Spezialität aus Apulien, genauer gesagt von der Halbinsel Salento, ist der Caffè leccese. Dabei handelt es sich um einen Espresso auf Eis mit Mandelmilch in einem kleinen Kaffeeglas. Daher wird er manchmal auch genauso genannt: „caffè con ghiaccio con latte di mandorla“. Ich habe hier mal drei Möglichkeiten durchprobiert, die ich Euch der […]

Weiterlesen "Der lange Weg zum Caffè leccese"

Fünf Fakten über Cold Brew: Von wegen kalter Kaffee!

Kalt extrahierter Kaffee – bekannt als Cold Brew – kennen viele vielleicht schon aus kleinen Coffeeshops. Was ist Cold Brew überhaupt? 5 Fakten über das erfrischende Kaffee-Kaltgetränk: 1. Cold Brew ist kalt extrahierter Kaffee, der niemals Hitze ausgesetzt wird. Durch die Übersetzung von Cold Brew aus dem Englischen sprechen viele vom „kalt gebrühten“ Kaffee. Aber […]

Weiterlesen "Fünf Fakten über Cold Brew: Von wegen kalter Kaffee!"

Keine Kaufempfehlung für Nescafé frappé Typ Eiskaffee von Nestlé

Man findet sie im Supermarktregal neben dem Kaffee, die blauen Dosen mit der Kaffeezubereitung Nescafé frappé Typ Eiskaffee. Kaffeezubereitung deshalb, weil es sich Kaffee nicht nennen darf. Hauptzutat ist nämlich nicht Kaffee, sondern Zucker, löslicher Bohnenkaffee sind ganze 9,55% in dem Getränkepulver enthalten. Dazu kommen noch Aromen und Salz. Die empfohlene Zubereitung: 3 – 4 […]

Weiterlesen "Keine Kaufempfehlung für Nescafé frappé Typ Eiskaffee von Nestlé"

Toms Kaffee-Moment: Caffè leccese III

Eine typische Kaffee-Spezialität aus Apulien, genauer gesagt von der Halbinsel Salento, ist der Caffè leccese. Dabei handelt es sich um einen Espresso auf Eis mit Mandelmilch in einem kleinen Kaffeeglas. Daher wird er manchmal auch genauso genannt: „caffè con ghiaccio con latte di mandorla“. Ich habe hier mal drei Möglichkeiten durchprobiert, die ich Euch der […]

Weiterlesen "Toms Kaffee-Moment: Caffè leccese III"

Toms Kaffee-Moment: Caffè leccese II

Eine typische Kaffee-Spezialität aus Apulien, genauer gesagt von der Halbinsel Salento, ist der Caffè leccese. Dabei handelt es sich um einen Espresso auf Eis mit Mandelmilch in einem kleinen Kaffeeglas. Daher wird er manchmal auch genauso genannt: „caffè con ghiaccio con latte di mandorla“. Ich habe hier mal drei Möglichkeiten durchprobiert, die ich Euch der […]

Weiterlesen "Toms Kaffee-Moment: Caffè leccese II"

Toms Kaffee-Moment: Caffè leccese I

Eine typische Kaffee-Spezialität aus Apulien, genauer gesagt von der Halbinsel Salento, ist der Caffè leccese. Dabei handelt es sich um einen Espresso auf Eis mit Mandelmilch in einem kleinen Kaffeeglas. Daher wird er manchmal auch genauso genannt: „caffè con ghiaccio con latte di mandorla“. Ich habe hier mal drei Möglichkeiten durchprobiert, die ich Euch der […]

Weiterlesen "Toms Kaffee-Moment: Caffè leccese I"

Ocha-Ocha rettet sich mit Crowdfunding aus der Corona-Krise

Es waren nervenaufreibende sechs Wochen, die die Crowdfunding Kampagne von Ocha-Ocha gedauert hat. 53.000€ wollte das Team um Gründer Christopher Gogolin einsammeln, um gut durch das Krisenjahr 2021 zu kommen. Am Ende haben sie es sogar auf über 62.000€ geschafft. “Wir haben uns für die in Deutschland wohl etablierteste Crowdfunding-Plattform namens Startnext entschieden, um unsere Kampagne zu hosten. Die Plattform ist nicht nur höchst vertrauenswürdig, […]

Weiterlesen "Ocha-Ocha rettet sich mit Crowdfunding aus der Corona-Krise"