Neues vom Wiener

Es fängt damit an, dass ich mit meinem guten Freund Hans-Jürgen zum Mittagessen verabredet bin und zwar im Bratwurstherzl am Münchner Viktualienmarkt. Der Zwiebelbraten war sehr lecker und das Bier süffig, nur gibt es in dieser Gaststätte keinen Kaffee. Den wollten wir aber zum Nachtisch gerne haben, weshalb wir kurzerhand ins Konditorei-Café Wiener umgezogen sind. Im […]

Weiterlesen "Neues vom Wiener"

Korfiotisches Kaffee-Tagebuch II: Melisito Pastry, Bakery, Cafe

Das nächste Ziel liegt im kleinen Ort Termenades zwischen Kavvadades und Dafni. Der Clou: Google Maps funktioniert hier nicht. Beziehungsweise: auf Google Maps ist die Konditorei Melisito leicht zu finden, vor Ort zeigt das Smartphone aber konsequent eine andere Position, als die, auf der man sich gerade befindet. Das ist vor allem lästig, weil ich […]

Weiterlesen "Korfiotisches Kaffee-Tagebuch II: Melisito Pastry, Bakery, Cafe"

Toms Kaffee-Erinnerung: Sonnenuntergangs-Kaffee im Café Kreutzkamm im Tegernsee

Es ist ein goldener Oktobertag! Nach einer Umrundung des Tegernsees ist es jetzt Zeit für den Nachmittags-Kaffee. Während gegenüber über dem Sonnenbichl sich die Sonne den Bergen nähert, genieße ich von der Terrasse des Café Kreutzkamm den Blick über den See. Herrlich! Damals sinnierte ich über eine baldige Rückkehr. Leider wurde im Winter nach meinem […]

Weiterlesen "Toms Kaffee-Erinnerung: Sonnenuntergangs-Kaffee im Café Kreutzkamm im Tegernsee"

Toms Kaffee-Erinnerung: Überstürzter Neumann im Katzung

Hatten Sie schon einmal einen Überstürzten Neumann? Neumann war Stammgast in der Wiener Kaffeehaus-Institution Herrenhof. Ob er öfters in Eile war kann ich nicht sagen. Der Name bezieht sich darauf, dass Schlagobers in der leeren Kaffeeschale mit einem doppelten Mokka überstürzt wird. Dabei kommt das Mokka-Aroma sehr elegant durch die kalte Sahne zum Vorschein. Eine klassische und leckere und typisch wienerische Kaffeehaus-Spezialität. Genossen […]

Weiterlesen "Toms Kaffee-Erinnerung: Überstürzter Neumann im Katzung"

Toms Kaffee-Moment: Torte aus dem Café Ganser in Olching

Nach Fürstenfeldbruck und Taufkirchen an der Fils verschlug es mich diesmal nach Olching. Eine Konditorei war schnell ausgemacht: das Café Ganser. Der Slogan „Herzrasendes Kuachaflimmern“ war einfach zu verführerisch. Meine Wahl fiel auf einen amerikanischen Cheesecake mit Fruchtspiegel – eine gute Entscheidung. Das ist das Kuchenflimmern mitten im Paradies! Seit 15 Jahren stellt die Familie […]

Weiterlesen "Toms Kaffee-Moment: Torte aus dem Café Ganser in Olching"

Toms Kaffee-Moment: Torte vom Zehentner in Taufkirchen an der Vils

Mehr Glück als Verstand! Gleich meine dritte Tour führt mich in den Landkreis Erding nach Taufkirchen (Vils). Nach einem schönen Sonnenaufgang ging es im goldenen Sonnenlicht des Herbstes durch das Isar-Inn-Hügelland tief ins Erdinger Holzland. Oberbayern halt. Dabei würde ich nicht behaupten, die Fahrt sei ein reines Vergnügen gewesen. Auch auf der Fernfahrt kann es […]

Weiterlesen "Toms Kaffee-Moment: Torte vom Zehentner in Taufkirchen an der Vils"