Café Bazar in Salzburg

Die Geschichte der Salzburger Festspiele ist eng mit der Geschichte des Kaffeehauses Bazar verbunden. War es nicht nur Treffpunkt der Künstler der Stadt, es war auch das Stammcafé von Max Reinhardt, mit dessen Inszenierung des Jedermann auf dem Domplatz 1920 die Salzburger Festspiele ins Leben gerufen wurden – der Autor des Mysterienspieles, Hugo von Hofmannsthal, […]

Weiterlesen "Café Bazar in Salzburg"

Café Prinzess in Regensburg – das älteste Kaffeehaus Deutschlands

Dieser Ausflug nach Regensburg hatte eine faustdicke Überraschung für mich parat. Doch der Reihe nach. Fest eingeplant bei meiner 9-Euro-Ticket-Tour nach Regensburg war nämlich ein Kaffee-und-Kuchen-Stopp in einem dort ansässigen Kaffee. Ich hatte mir vorab einige Cafés im Internet angesehen und mich dann, auch wegen der zentralen Lage, für das Café Prinzess entschieden. Es liegt […]

Weiterlesen "Café Prinzess in Regensburg – das älteste Kaffeehaus Deutschlands"

Toms Kaffee-Erinnerung: das Café Roma

Es gehörte zu München wie das Hofbräuhaus oder der Viktualienmarkt: das Café Roma in der Maximilianstraße. Hier gingen die Promis ein und aus, Politiker, Schauspieler, Fußballspieler und einige ganz geldige Mitbürger. Der Söder war oft hier, der Kahn, der Schweinsteiger. Und natürlich die Schauspieler-Entourage von Schauspielerin und Szene-Gastronomin Iris Berben, die über viele Jahre die […]

Weiterlesen "Toms Kaffee-Erinnerung: das Café Roma"

Toms Kaffee-Erinnerung: Forn Ca na Teresa in Palma de Mallorca

Ein ständiges Gewimmel von Menschen aller Herren Länder, 1.000 verschiedene Sprachen erfüllen die Luft genauso, wie 1.000 Gerüche von verschiedensten Speisen. Im Schatten jahrhundertealter Mauern werden die unterschiedlichsten Waren feilgeboten, von erlesenem Serrano-Schinken über Wein und Kaffee bis zu Kleidung und allerhand touristischem Schund. Die Altstadt von Palma de Mallorca ist schon ein Abenteuer für […]

Weiterlesen "Toms Kaffee-Erinnerung: Forn Ca na Teresa in Palma de Mallorca"

Toms Kaffee-Erinnerung: Rösterei Vogelmaier

Die  ehemaligen IT-Manager und Unternehmensberater Stefan Vogelgesang und Christiane Maier haben aus ihrer gemeinsamen Leidenschaft einen Beruf gemacht. Elf Jahre lang spukte die Idee von einer Kaffeerösterei in ihren Köpfen herum. Mit Liebe und Hingabe widmen sie sich jetzt seit August 2016 in ihrer Kaffeerösterei Vogelmaier dem Rösten von erlesenen Kaffeespezialitäten. „Dafür reisen wir seit 2014 in […]

Weiterlesen "Toms Kaffee-Erinnerung: Rösterei Vogelmaier"

Toms Kaffee-Erinnerung: Roncalli Grand Café im Hamburger Levantehaus

„Kaffee ist wie guter Zirkus, beides berührt die Seele.“ Unter diesem Motto steht ein Café, dass ein bisschen aussieht wie ein Zirkus, aber dann doch wieder wie ein Kaffeehaus, ein bunter, heiterer Ort, trotzdem gemütlich und entspannend. Vorbild für Bernhard Paul, dem Gründer und Direktor des Zirkus Roncalli, waren die großen Wiener Kaffeehäuser. Antike Möbel […]

Weiterlesen "Toms Kaffee-Erinnerung: Roncalli Grand Café im Hamburger Levantehaus"