Das Romanische Café

Das Romanische Café eröffnete 1902 im kurz zuvor fertiggestellten „Neuen Romanischen Haus“, ein neoromanisches Wohn- und Geschäftshaus am Auguste-Viktoria-Platz, dem heutigen Breitscheidplatz in Berlin. Von 1915 bis zum Niedergang der Weimarer Republik war es der Treffpunkt der intellektuellen Künstlerelite: Renommierte Schriftsteller, Maler, Schauspieler, Regisseure, Journalisten, Kritiker. Zugleich war es Anlaufstelle für werdende Künstler, die erste Kontakte […]

Weiterlesen "Das Romanische Café"

James‘ Café

Es war die Zeit, in der wir noch glaubten, dass Freundschaften ewig halten und die Orte, die wir liebten, unsterblich wären. Es war die Zeit, als Wünschen noch etwas half und wir das Wort Aufgeben noch nicht kannten. James’s Café, das war ein kleines Café in der Landshuter Allee nur wenige Schritte vom Platz der […]

Weiterlesen "James‘ Café"

Kafé Fika München – schwedische Kaffeepause in Zeiten von Corona

Fika, die Kaffeepause, ist in Schweden eine Institution und ist die nordische Entsprechung zu Koffietijd und Coffee break. Doch die schwedische und finnische Fika ist mehr als nur eine kurze Arbeitsunterbrechung mit einem Schluck Kaffee. Fika ist eine soziale Institution, ein gesellschaftlicher Event und eine Tradition, die zwanglos zelebriert wird. So ist „Vill du fika?“ keine […]

Weiterlesen "Kafé Fika München – schwedische Kaffeepause in Zeiten von Corona"

Die Münchner Kaffeebar Patolli

Viel Platz hat man nicht in dem kleinen Lokal in der Sendlinger Straße, aber das macht nichts. Dafür ist der Kaffee, der dort ausgeschenkt wird, etwas besonderes. Schließlich kommt er aus der „Ersten Tegernseer Kaffeerösterei“ und stammt aus direktem Handel. Das bedeutet, dass das Geld für die Bohnen bei den Menschen ankommt, die es wirklich […]

Weiterlesen "Die Münchner Kaffeebar Patolli"

Meine 5 Lieblings-Kaffee-Momente

5. Der erste Kaffee nach der Grenze Ein Muss: nach der Grenze den ersten Landeskaffee trinken. In Italien ist es natürlich ein Espresso,. in Bosnien ein bosnischer Mokka. Das kann ein Café sein oder ein Rastplatz an der Autobahn, das kann in der Früh kurz nach Sonnenaufgang sein oder mitten in der Nacht. Heiß muss […]

Weiterlesen "Meine 5 Lieblings-Kaffee-Momente"

Star Café im Münchner Westend

Eher unscheinbar in einem bunten und belebten Münchner Viertel: das Star Café im Westend. Ich war auch nur durch Zufall hier. Ich war nicht weit davon verabredet und zu früh dran. Idealer Zeitpunkt für einen Kaffee. Da fiel mir das Star Café auf, denn es machte einen gemütlichen Eindruck. Klein, aber fein, so kann man […]

Weiterlesen "Star Café im Münchner Westend"