Truemorrow: Black & White und die Tchibo Transparenzinitiative

Nur wer mehr weiß, kann besser verstehen und dann gezielt etwas verändern: Das ist das Prinzip hinter der vor knapp zwei Jahren gestarteten Innovationsinitiative Truemorrow, mit der Tchibo seinem Ziel eines verantwortungsvollen Kaffeeanbaus näherkommen möchte. Hinter der Wortkomposition aus true/echt und tomorrow/morgen steckt der Wunsch nach mehr Transparenz, um die Kaffeefarmerinnen und Kaffeefarmer vor Ort bedarfsgerechter unterstützen zu können.

Aktueller Fokus der Initiative sind die Anbauregionen des Tchibo Kaffees For Black ’n White im Südosten Brasiliens und in Vietnam. Erste Erkenntnisse zeigen: Die Transparenz hilft, die Bedarfe zu identifizieren. Entsprechend unterstützt Tchibo zwei Projekte, um Herausforderungen wie den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln und die Arbeitssicherheit zu verbessern. Die Erkenntnisse und Daten teilt Tchibo transparent auf der Website unter www.tchibo.de/truemorrow.

Nur wer mehr weiß, kann besser verstehen und dann gezielt etwas verändern: Das ist das Prinzip hinter Truemorrow, mit der Tchibo seinem Ziel eines verantwortungsvollen Kaffeeanbaus näherkommen möchte. Black & White Kaffee ist gemacht für alle, die mehr wollen – die nach mehr Transparenz sowie Nachhaltigkeit streben und denen es nicht egal ist, was in die Tasse kommt. Für alle, die etwas verändern möchten in den Kaffeeanbauregionen unseres Black & White Kaffees. Denn hinter Black & White steht die Initiative Truemorrow. Zusammen mit der unabhängigen Organisation Enveritas klärt Truemorrow zahlreiche Fragen rund um die Nachhaltigkeit von Black & White.

Was den Black & White darüber hinaus so einzigartig und lecker macht, ist sein starker, vollmundiger Geschmack, sodass der Kaffee sowohl pur genossen als auch mit Milch jeden Geschmack trifft – egal, wie man ihn zubereiten möchte. Black & White zeichnet sich durch seine Flexibilität und Vielfalt in der Zubereitung aus. Ob Filter oder Vollautomat: Als Allrounder machen mit ihm sowohl „Coffeeholics“ als auch Einsteiger nichts falsch.

Neben den Klassikern 500g Ganze Bohne, 2x250g gemahlener Filterkaffee im Vakuum-Duo und als Pads, gibt es neu im Sortiment die 1000g Sparpackung Ganze Bohne. Großes Paket, groß im Geschmack und zum Vorteilspreis – im Vergleich zu zwei gekauften 500g Packungen. Ebenfalls neu ist das weiterentwickelte Design der Verpackung. Das junge, freche Look-and-Feel spiegelt die Zielgruppe des Kaffees wider. Dementsprechend ist auch die Vermarktung darauf ausgerichtet.

Starker Geschmack, nachhaltig, transparent und unkompliziert – das ist Black & White Kaffee von Tchibo. Er ist der ideale Begleiter für alle Lebenslagen: morgens, mittags, abends, allein, mit Freunden, zubereitet im Vollautomaten oder im Filter, schwarz oder für alle Milchvarianten. So vielfältig wie das Leben!

Bildrechte und Quelle: Tchibo.

Ein Gedanke zu “Truemorrow: Black & White und die Tchibo Transparenzinitiative

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..