Samiotischer Kaffee-Moment: die Konditorei Kypseli

Meine nächste Etappe war ebenfalls nicht von Erfolg gekrönt: ich wollte mir die byzantinische Burgruine Luoluodis ansehen. Die soll sich oberhalb des malerischen Ortes Vourliotes befinden. Vom Ort geht es zum Kloster Vronta, das gerade renoviert wird. Von dort geht es auf Wegen weiter, die eher Sandpisten gleichen, als Straßen. Leider gelang es mir nicht den richtigen Weg zu treffen. Ob der vorgerückten Stunde musste ich auch dieses Unternehmen absagen. Ich muss die byzantinischen Festungen vor meinem nächsten Samos-Besuch noch einmal recherchieren.

Belohnt wurde ich allerdings, als ich an der Konditorei Kypseli vorbeikam. Die Werbetafel machte mich neugierig, also wendete ich und stattete dem Laden einen Besuch ab. Und tatsächlich fand ich mich in einer mediterranen Konditorei wieder mit allerlei selbstgemachten Köstlichkeiten aller Couleur und Form. Ich entschied mich für ein verlockendes Stück Schokoladentorte – und habe es nicht bereut.

Dabei fiel mir die Wahl wirklich schwer. Torten, Kuchen, Plätzchen, selbstgemachtes Eis, die Auswahl war für eine Konditorei an der Landstraße zwischen Karlovasi und Vathi wirklich sehr groß. Für den Transport weiterer Tortenstücke war es leider zu heiß und der Weg war ja noch weit. Aber dieses Stück Torte werde ich noch länger in Erinnerung behalten.

Kypseli, EO Samou Karlovasiou, Ag. Konstantinos, Griechenland; Öffnungszeiten: täglich 08:00 – 22:30 Uhr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..