Toms Kaffee-Moment: Petuelring, 9:46 Uhr

Nicht immer sind die Ausblicke von den Taxiständen verlockend. Am Petuel-Stand sieht man zwar auch das nord-östliche Ende des Luitpold-Parks, im Blick hat man allerdings auch zwei Bausünden aus späterer Zeit. Die könnten auch in einer postkommunistischen Metropole, wie Belgrad oder Sarajevo stehen. Macht nichts, denn einen guten Kaffee kann nichts entstellen!

3 Gedanken zu “Toms Kaffee-Moment: Petuelring, 9:46 Uhr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..