Eiskaffee in vier coolen Varianten: Lavender Latte

Die Tage sind heiß. Was könnte besser dazu passen, als ein erfrischender, kalter Kaffee? Pur, als cooles Mixgetränk oder klassisch mit Vanilleeis serviert – kalter Kaffee bietet eine Vielzahl an Rezeptideen mit dem extra Koffeinschub und ist die perfekte Erfrischung an warmen Sommertagen. Wir zeigen Euch, wie Ihr in nur wenigen Schritten Cold Brew Coffee zubereitet, einen erfrischenden Lavendel Latte auf Eis mixt oder einen klassischen Affogato serviert. Coffeenewstom stellt vier Varianten des kalten Muntermachers für den Sommer vor.

LAVENDER LATTE 

Viele Kräuter lassen sich perfekt mit Kaffee kombinieren und sorgen für einen gewissen extra Kick. Lavendel harmoniert geschmacklich ideal mit etwas heller gerösteten und ausgewogenen Kaffees. Die Kombination aus süßlichem Duft und leicht herb-bitterer Geschmacksnote, die an Rosmarin erinnert, verleiht dem Kaffee ein besonderes mediterranes Aroma. Der perfekte Drink für laue Sommerabende!

Zubereitung

Als Basis für den Iced Lavender Latte ist Cold Brew ideal. Ansonsten gelingt der Eiskaffee aber auch mit einer Tasse frisch gebrühtem Filterkaffee.

1. Eine Tasse Kaffee zubereiten

2. Zwei Teelöffel Honig und Lavendelsirup nach Belieben in ein Glas geben und verrühren

3. Eiswürfel hinzugeben und 2/3 des Glases mit dem vorbereiteten Filterkaffee aufgießen

4. Glas mit Milch auffüllen, gut verrühren und genießen!

Bildrechte und Quelle: Alois Dallmayr Kaffee oHG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..