Powernap mit Kaffee

Powernapping – der Kurzschlaf zur Mittagszeit – soll wahre Wunder wirken. Schließlich haben viele Menschen gerade zur Tagemitte ein wahres Formtief, einen Durchhänger. „Der Mensch ist mittags physisch und psychisch weniger leistungsfähig, die Körpertemperatur ist niedriger, und er schläft schnell ein“, bestätigt Deutschlands bekanntester Schlafforscher Jürgen Zulley. Der Tagschlaf überbrücke nicht nur diese müde Zeit, sondern steigere anschließend auch die Leistung. „Nach einem Nickerchen wird schneller reagiert, aufmerksamer und konzentrierter gearbeitet und die Betreffenden sind besser gelaunt als die Kollegen ohne Mittagsschlaf“, erläutert Zulley. Und jetzt kommt der Kaffee ins Spiel! Denn Kaffee soll verhindern, dass wir während der kurzen Schlafpause in den Tiefschlaf fallen und dann nur schwer wieder auf Touren kommen.

Trinkt man Kaffee, dann dauert es zwanzig bis dreißig Minuten, bis das Koffein seine Wirkung entfaltet. Erst nach dieser Zeitspanne erreicht es die höchste Konzentration im Blut. Beim Powernapping mit Kaffee trinkt man eine Tasse davon vor dem Kurzschlaf. Nach dreißig Minuten hilft dann das Koffein beim schnellen Wachwerden. Durch die Verzögerung der Wirkung kann der Kaffee dann die Schlaftrunkenheit vertreiben. Erfrischt von dem Nickerchen und gepuscht vom Kaffee ist man dann wieder zu Höchstleistungen bereit.

In Japan hat man diese Idee kultiviert. Verschiedene Firmen – die meisten darunter Start-ups – schreiben dieses Kaffee-Nickerchen ihren Angestellten sogar vor. Der Nestlé-Konzern hat daraus bereits ein Geschäftsmodell entwickelt. Im Tokioter Trendviertel Harajuku können ermattete Menschen im „Nescafé Suimin Café“ – Suimin bedeutet Schlaf – auf einem Liegestuhl oder Sofa in einer gedämmten Kabine für umgerechnet sechs Euro eine halbstündiges Kaffee-Schlafpause machen. Bis dieser Trend in Europa ankommt, suchen wir uns für unser Powernapping mit Kaffee einfach ein ruhiges Eckchen…

Quelle: WirtschaftsWoche; Bildrechte: Titel-Bild von Gerd Altmann auf Pixabay, Bild von Gracini Studios auf Pixabay (2x).

Ein Gedanke zu “Powernap mit Kaffee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.