Toms Kaffee-Moment: Caffè leccese mit drei Mal Mandel

So geht der Sommer: Caffè leccese mit drei Mal Mandel! Wie geht das? Nun, die erste Zutat ist ja „Latte di Mandorla“, also italienischer Sirup mit Mandelmilch. In der Mitte sorgt Tchibo Cafissimo Espresso Amarettini für ein feines Mandel-Aroma. Gekrönt wird das Ganze mit kalt aufgeschäumter Mandelmilch „Barista“ von Alpro. Ein oder zwei Eiswürfel dazu, etwas Kakaopulver darüber – fertig! Coffeenewstom ist sich sicher: mehr Mandel geht nicht!

4 Gedanken zu “Toms Kaffee-Moment: Caffè leccese mit drei Mal Mandel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..